SPÖ unterstützt bessere Förderung von Behinderten - Kritik an Besteuerung der Unfallrenten

Wien (SK) Die SPÖ unterstützt die zusätzliche Förderung von Behinderten am Arbeitsmarkt, sagte SPÖ-Sozialsprecherin Heidrun Silhavy am Dienstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. "Wir wenden uns allerdings entschieden gegen die Finanzierung der 'Behindertenmilliarde' über die Besteuerung der Unfallrenten." Silhavy wies zudem darauf hin, dass sowohl die von Arbeitsminister Bartenstein veranlassten Verschlechterungen beim Arbeitnehmerschutz als auch die Einschränkungen bei den Integrationsklassen an den Schulen die "vorgebliche Integrationsfreude" bei den Regierungsparteien konterkarierten. **** (Schluss) wf

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK