Das Leben der "Taxi Orange"-Kandidaten - ab 18. Jänner 2001 im ORF

"Ein Tag mit Walter, Andrea und Max" und "Winterspaß in Tirol"

Wien (OTS) - Der ORF zeigt das neue Leben der drei "Taxi Orange"-Finalisten ab Jänner 2001: Den Anfang macht am Donnerstag, dem 18. Jänner 2001, Walter - gefolgt von Andrea am 25. Jänner und Max am 1. Februar, jeweils um 22.50 Uhr in ORF 1. Die jeweils 45-minütigen Produktionen mit dem Titel "Taxi Orange - Ein Tag mit ..." versprechen Einblicke in das Leben der drei Kandidaten nach dem Ende von "Taxi Orange", berichten über Persönliches und Privates aus der Familie und dem Freundeskreis und begleiten Walter, Andreas und Max in ihrem neuen Alltag. Außerdem auf dem Programm: Rückblicke auf die besten Szenen und Ausschnitte aus "Taxi Orange".

Vom 18. bis 21. Jänner 2001 kommen alle 13 Taxler schließlich noch einmal zusammen - in St. Ulrich am Pillersee, wo Marion, Reinhard, Sabine, Andreas, Linda, Hansjörg, Walter, Renate, Silke, Robert, Andrea, Max und Chris ein Wochenende gemeinsam verbringen und auch einen Abstecher zum Hahnenkammrennen nach Kitzbühel machen. Der ORF ist auch dort dabei - und zeigt am Donnerstag, dem 8. Februar, um 22.50 Uhr in ORF 1 einen 45-minütigen Zusammenschnitt der Ereignisse mit dem Titel "Taxi Orange - Winterspaß in Tirol".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Gutmann
(01) 87878 - DW 14279

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK