"Kleine Zeitung" Kommentar: "Der Verzicht" (von Bernd Olbrich)

Ausgabe vom 18.12.2000

Graz (OTS) - Da haben wir uns wohl zu früh gefreut, als vor
wenigen Monaten die EU-14 endlich die Sanktionen gegen Österreich aufgehoben haben. Wieder einmal hat sich jetzt Frankreich an die Spitze der Österreich-Gegner gestellt, ganz offen und massiv unterstützt von den Deutschen, die uns ja schon während der Sanktionszeit schmählich im Stich gelassen haben.

Was ist geschehen? Na, immerhin war es der französische Nobel-Schiort Val d'Isere, in dem unser "Herminator" auf skandalöse Art und Weise disqualifiziert und zu einer Geldstrafe verurteilt wurde. Und das unter Mitwirkung eines deutschen FIS-Renndirektors, der sich damit offenbar vor die Schaufeln der französischen Pistenarbeiter spannen ließ.

Aber wir Österreicher werden auch diesem Affront mit scharfen Gegenmaßnahmen zu begegnen wissen und den Franzosen zeigen, wo der Bartl den Most holt. Dafür wird es uns fast gar nichts ausmachen, wenn wir heuer zu Silvester auf herrlichen französischen Käse, auf prickelnden Champagner und andere Köstlichkeiten aus Frankreich verzichten werden.****

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktionssekretariat
Tel.: 0316/875-4032, 4033, 4035
email: redaktion@kleinezeitung.at
www.kleinezeitung.at

Kleine Zeitung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKZ/PKZ