Adolf Ahlers AG (WKN 500970 und 500973) beschliesst Rueckkauf eigener Aktien ots Ad hoc-Service: Adolf Ahlers AG <DE0005009708>

Herford (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Adolf Ahlers AG (WKN 500970 und
500973) beschließt Rückkauf eigener Aktien

Der Vorstand der Adolf Ahlers Aktiengesellschaft, Herford, hat beschlossen, von der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 28. Juni 2000 zum Rückkauf eigener Aktien des Unternehmens bis zu 10 Prozent des satzungsmäßigen Grundkapitals Gebrauch zu machen. Der Beschluss sieht vor, dass eigene Aktien beider Gattungen bis zu einem rechnerischen Anteil von insgesamt bis zu Euro 4.320.000,00 am Grundkapital der Gesellschaft erworben werden dürfen. Der Erwerbspreis pro Aktie darf den maßgeblichen Börsenkurs der Ahlers-Aktie um nicht mehr als 10 Prozent unterschreiten und um nicht mehr als 5 Prozent überschreiten. Maßgeblicher Börsenkurs ist der Mittelwert der Einheitskurse der Aktien der Gesellschaft an der Wertpapierbörse zu Frankfurt am Main während der letzten fünf Börsentage vor dem Erwerb der betroffenen Aktien. Die Adolf Ahlers AG, zweitgrößter europäischer Hersteller von Herrenbekleidung, erwartet im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatzplus von gut 20 Prozent, auch im nächsten Geschäftsjahr wird ein zweistelliges Umsatzplus erwartet - mit bekannten Marken wie Eterna, Pierre Cardin, Gin Tonic, Pioneer und Otto Kern.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI