appsolut Enterprise Portal Suite 2.0 ist ab sofort erhältlich / appsolut software verkürzt Implementierung von Enterprise Portals durch einzigartige Framework-Technologie

Offenbach/Main (ots-PRNewswire) - appsolut software gmbh, der technologisch führende europäische Anbieter von Enterprise Portal-Lösungen, liefert das auf der Systems2000 in München erstmals präsentierte neue Release 2.0 der appsolut Enterprise Portal Suite ab sofort aus. Das Release 2.0 zeichnet sich vor allem durch verkürzte Implementierungszeit und erweiterten Funktionsumfang aus. Das zweite Release der appsolut Enterprise Portal Suite unterscheidet sich vom Vorgänger funktional durch verbessertes Nutzer- und Rollenmanagement, optimierten Zugriff auf MS Exchange und Lotus Notes Server sowie neues Contentmanagement mit frei definierbarer Visualisierung.

Die appsolut Enterprise Portal Suite 2.0 bietet Unternehmen eine auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnittene Portal-Lösung, mit der sich alle betrieblichen Anwendungen und Datenquellen prozessübergreifend unter einer Browseroberfläche integrieren lassen. Die web-basierte Portal-Oberfläche ersetzt dabei die Interfaces der verschiedenen Anwendungen und Datenquellen im Unternehmen. Statt einer Vielzahl von Oberflächen mit verschiedenen Log-In Prozeduren und Eingaberegeln - verbunden mit teuren Nutzerschulungen und Supportkosten - interagiert der Nutzer jetzt mit einem einzelnen, verständlichen Portal-Interface. Dieses stellt dem Nutzer die für seine Aufgaben notwendigen Daten und Funktionen, personalisiert und rollenspezifisch, zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung.

Mit der appsolut Enterprise Portal Suite 2.0 lassen sich Informationen und Funktionen aus den verschiedenen IT-Systemen im Unternehmen 'herauslösen' und in einem frei definierbaren Prozesskontext im Enterprise Portal, auf einfache Art und Weise, wieder neu 'zusammensetzen'. Die so entstandene Portal-Applikation besitzt durch die ganzheitliche Abbildung von Geschäftsprozessen für den Nutzer einen höheren Wert als die Summe der bisherigen Anwendungs- und Informationsinseln. Diese Fähigkeit, Informationen ohne Prozessbrüche über verschiedenste Datenquellen hinweg abzubilden, macht die appsolut Enterprise Portal Suite 2.0 einzigartig.

Ulrich Beerhorst, Projektleiter im Hause BEIT Systemhaus GmbH, einem Unternehmen der Gauselmann-Gruppe, über seine Erfahrungen mit dem Produkt, "Die appsolut Enterprise Portal Suite 2.0 deckt nicht nur komplett die Funktionsanforderungen ab, die wir an ein modernes Enterprise Portal stellen, sondern überzeugt vor allem durch ihre Erweiterungs- und Anpassungsfähigkeit, verbunden mit einem geringem Implementierungsaufwand. Wir versprechen uns durch den Einsatz der appsolut Enterprise Portal Suite 2.0, die Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern zu optimieren und so unseren Wettbewerbs-vorsprung deutlich auszubauen."

Die wesentliche Grundlage für die Flexibilität der appsolut Enterprise Portal Suite2.0 ist der Framework-Ansatz, den appsolut software in diesem Produkt realisiert. Die Funktionen des Enterprise Portals sind dabei in einzelnen Modulen gekapselt, die den individuellen Anforderungen eines Unternehmens entsprechend in das Framework eingebunden werden. Die besondere Stärke der appsolut Enterprise Portal Suite 2.0 besteht darin, dass bestehende Module jederzeit angepasst, zu neuen Modulgruppen kombiniert oder mit frei definierbarer Funktionalität vom Kunden in kurzer Zeit selbst erstellt werden können.

Steven T. Blythe, CEO und Gründer von appsolut software, "Vorgefertigte 'Out of the Box-Lösungen', sind virtuelle Geisterstädte. Wir setzen auf Portal-Frameworks, die unsere Kunden in kürzester Zeit implementieren, aber auch flexibel an sich ändernde Rahmenbedingungen anpassen können."

Nach einer Studie der Meta Group verdrängen framework-basierte Unternehmensportale in den nächsten Jahren die bisher vorherrschenden "monofunktionalen" Portale der ersten Portalgeneration vom Markt. Bis zum Jahr 2003 verfügen danach etwa 85 Prozent der global agierenden Unternehmen über ein Enterprise Portal.

Über appsolut software

appsolut software ist der technologisch führende europäische Anbieter von Enterprise Portal-Lösungen. Mit einem einzigartigen Softwareansatz kann appsolut software die Herstellzeiten und -kosten betriebswirtschaftlicher IT-Systeme dramatisch senken. Das Schlüsselprodukt, die appsolut Enterprise Portal Suite, zeichnet sich durch drastische Reduktion von Time-to-Benefit, hohe Flexibilität und punktgenaue Adaption an Kundenanforderungen aus. Die Software-Lösungen von appsolut software helfen modernen Organisationen auf dem Weg in die Informations- und Wissensgesellschaft, die Interaktion von Menschen, Informationen und Technologien zu optimieren, um daraus Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Offenbach wurde im Jahre 1995 unter dem Namen mindmap gegründet und 1998 zu appsolut software umfirmiert. Mit starken Partnern bereitet appsolut software die schnelle internationale Vermarktung seiner Technologie und Lösungen voran.

Weitere Informationen zu appsolut software und den Enterprise Portal-Produkten finden Sie im Internet unter http://www.appsolut.de

ots Originaltext: appsolut software gmbh
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
appsolut software gmbh
Martina Rachel
Ludwigstraße 182 b
D-63067 Offenbach
Tel.: ++49 (0)69 23 85 40-0
Fax: ++49 (0)69 23 85 40-30
MartinaR@appsolut.com
http://www.appsolut.de
Kontakt für die Presse:
hH Communication
Werner Bruckner
Fürststraße 7
D-72072 Tübingen
Tel.: ++49 (0)707197 59-53
Fax: ++49 (0)7071 72446
w.bruckner@storymaker.de
http://www.storymaker.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE