Susanne Vogel zur Beziehung mit Fritz Wepper: Ich spürte Blitze im Bauch / "War mir bewusst, vielleicht nur eine von vielen zu sein"

Hamburg (ots) - Die Schauspielerin Susanne Vogel ("Marienhof"/"Wettlauf mit dem Tod") hat sich nach der gescheiterten Beziehung zu TV-Star Fritz Wepper (59) wieder gefangen. In einem Interview der Zeitschrift FÜR SIE berichtet 29-Jährige, es gehe ihr wieder sehr gut. Die Berichterstattung über ihre Beziehung zu Wepper habe sie sehr belastet. Sie habe nicht mehr schlafen können. Am meisten habe es sie getroffen, dass fremde Menschen sie "komplett falsch" eingeschätzt hätten, "ätzende Vorurteile gegen mich hegen, die jeder Grundlage entbehren". Gefragt, was sie an Wepper denn so fasziniert habe, antwortet Vogel, sie habe sich einfach furchtbar verliebt. Es sei ihr bewusst gewesen, vielleicht nur eine von vielen zu sein. "Aber ich spürte Blitze im Bauch, und die Chemie zwischen uns stimmte auf Anhieb." Im übrigen telefoniere sie auch heute noch mit Wepper. Ab und zu würden sie sich auch noch treffen.

Die attraktive Schauspielerin verneinte die Frage, ob sie Wepper bewundert habe. Bewunderung schaffe ja Distanz, das sei nicht gut. "Aber ich weiß, worauf Sie anspielen. Dazu nur so viel: Ich war auf sämtlichen Festen immer persönlich eingeladen." Auch die Reise, "auf der es gefunkt hat", habe sie als Susanne Vogel und nicht - "wie später falsch dargestellt" - als Freundin von Wepper wahrgenommen. Angesprochen auf den Altersunterschied sagte Vogel, ihr Freundeskreis setze sich gleichermaßen aus Zwanzig- wie Fünfzigjährigen zusammen. "Wenn das Gefühl stimmt, spielt das Alter in meinem Leben keine Rolle." Außerdem passiere es ihr sehr selten, dass sie sich verliebe. Bisher sei das erst dreimal passiert, "inklusive eines Mannes, der meine Gefühle leider nicht erwiderte".

Diese Meldung ist unter Quellenangabe FÜR SIE zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: FÜR SIE
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Media Consulting Jörg Mandt
Tel.: 004940 / 80 80 347-10
E-Mail: jmandt1@aol.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS