Viragen Inc. und das Roslin Institute stellen ihre Pläne für Krebswirkstoffe in Hühnereiern vor

London (ots-PRNewswire) - Viragen Inc., unter dem Symbol VRA an
der American Stock Exchange notiert, und das weltbekannte Roslin Institute, das für das Klonen des Schafes Dolly verantwortlich war, werden auf einer Pressekonferenz am 6. Dezember in Edinburgh ein Kooperationsprojekt ankündigen, bei dem es um das Züchten von Hühnern geht, die in ihren Eiern neue Krebswirkstoffe produzieren.

Im Gegensatz zu Spekulationen in der Presse werden auf der Konferenz keine transgenen Hühner zu sehen sein.

Die Pressekonferenz wird um 11 Uhr MEZ (10 Uhr GMT, 5 Uhr EST) im Jacobite Room, Edinburgh Castle, Schottland, stattfinden und auf der Website www.viragen.com live im Internet übertragen.

ots Originaltext: Viragen Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
i997 Ltd., Tel.: +44 (0) 141 585 6323

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE