Peter Tichatschek neuer Moderator bei "Willkommen Österreich"

Partner von Ricarda Reinisch ab Jänner 2001

Wien (OTS) - Der neue Partner für Ricarda Reinisch in der ORF-Vorabendillustrierten "Willkommen Österreich" heißt Peter Tichatschek. Auf den 32-jährigen Wiener fiel die Wahl, die Nachfolge von Reinhard Jesionek anzutreten, der den ORF mit Ende des Jahres verlässt. ORF-Informationsintendant Hannes Leopoldseder zum Neo-Moderator: "Tichatschek hat mit seiner ebenso kompetenten wie charmanten Art beim Casting restlos überzeugt. Ich bin mir sicher, dass die ’Willkommen Österreich’-Zuseher Tichatschek sehr schnell ins Herz schließen werden."

Peter Tichatschek, der sich selbst als "Journalist und Infotainment-Mann mit Leib und Seele" bezeichnet, arbeitete schon bei verschiedenen Radiosendern. Unter anderem war der Mann mit der sonoren Stimme als Moderator der Morgens- und Mittagsshow bei Radio Wien zu hören. Erfahrung vor der Kamera konnte er etwa als Moderator des TW 1-Reisemagazins "Besser Reisen" sammeln. Der begeisterte Golfer mit Handicap 18 trat auch schon als Drehbuchautor der 18-teiligen "TW1"-Miniserie "Lust auf Golf" in Erscheinung. Immer Lust hat der passionierte Weltenbummler auf "gutes Essen und schöne Weine".

Tichatschek, der vom ORF zum Casting eingeladen wurde, hatte nicht mit einer so raschen Entscheidung gerechnet: "Ich kann noch gar nicht glauben, dass das alles so schnell gegangen ist. Als erstes habe ich gleich einmal alle Weihnachtseinkäufe erledigt. Wenn das alles in diesem Tempo weitergeht, werde ich vermutlich in den nächsten Wochen nicht mehr dazu kommen".

Peter Tichatschek kann seinen ersten "Willkommen Österreich"-Einsatz, voraussichtlich im Jänner 2001, kaum mehr erwarten: "Für mich ist das alles unglaublich spannend - immerhin ist ’Willkommen Österreich’ ja die einzige zwei-Stunden-Live-Sendung, die von Montag bis Freitag sowohl informiert als auch unterhält. Für einen Journalisten ist dieser Bereich des klassischen Infotainments eine echte Herausforderung".
(Fotos via APA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Michael Krause
(01) 87878 - DW 14702

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK