ots Ad hoc-Service: MAN AG <DE0005937007> Wachstum haelt an

München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

MAN Gruppe: Wachstum haelt an

Die MAN Gruppe hat im 1. Quartal (Juli bis September 2000) ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Der Auftragseingang legte um 26% auf 3,8 Mrd Euro zu, der Umsatz um 23% auf 3,2 Mrd Euro. Das Ergebnis verbesserte sich vor Ertragsteuern um 19 % auf 75 Mio Euro und nach Steuern um 20% auf 48 Mio Euro. Das Ergebnis je Aktie nach Anteilen Dritter stieg um 17% auf 0,28 Euro. Der Zeitraum 1. Juli bis 31. Dezember 2000 wird - vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung am 15. Dezember 2000 - ein Rumpfgeschäftsjahr sein, sodass die künftigen Geschäftsjahre mit dem Kalenderjahr übereinstimmen. Für dieses Rumpfgeschäftsjahr 2000 rechnen wir mit einem weiter guten Geschäftsverlauf und bei Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis gegenüber der entsprechenden Vergleichszeit 1999 mit Steigerungen in einer Größenordnung von jeweils 15%. Traditionell liegen die Geschäftszahlen des Quartals Juli bis September deutlich unter einem Viertel der Werte eines Geschäftsjahres. Ebenso erreichen die Werte für den Zeitraum Juli bis Dezember in der Regel nicht die Hälfte eines ganzen Geschäftsjahres. Dies beruht vor allem auf saisonalen Einflüssen wie der geringeren Produktion während der Ferienzeit bis Mitte September. Daher ist nur der Vergleich von Quartalszahlen mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum, nicht jedoch deren Hochrechnung auf einen Zwölfmonatszeitraum aussagekräftig.

MAN Aktiengesellschaft Der Vorstand - 6 -

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI