Network Appliance steigert Umsatz um 109 Prozent und Pro-Forma-Reingewinn um 128 Prozent im zweiten Quartal

Grasbrunn bei München (ots) - Network Appliance steigert Umsatz um 109 Prozent und Pro-Forma-Reingewinn um 128 Prozent im zweiten Quartal

Network Appliance (Nasdaq: NTAP) meldet einen Umsatz von 260,8 Millionen US-Dollar für das zweite Quartal des Fiskaljahres 2001, das am 27. Oktober 2000 endete. Dies bedeutet eine Steigerung um 109 Prozent gegenüber 124,7 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Pro-Forma-Reingewinn für das Quartal stieg um 128 Prozent auf 36,6 Millionen US-Dollar oder 0,10 US-Dollar pro Aktie im Vergleich zu 16,1 Millionen US-Dollar oder 0,05 US-Dollar pro Aktie desselben Zeitraums im Vorjahr. Der Pro-Forma-Reingewinn erhöhte sich um 13 Prozent ausgehend von 32,3 Millionen US-Dollar, die für das erste Quartal des Fiskaljahres 2001 gemeldet wurden. Der effektive Reingewinn lag im zweiten Quartal bei 35,4 Millionen US-Dollar oder 0,10 US-Dollar pro Aktie gegenüber 16,0 Millionen US-Dollar oder 0,05 US-Dollar im zweiten Quartal des Vorjahres.

Der Umsatz der ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres betrug insgesamt 491,9 Milionen US-Dollar im Gegensatz zu 228,0 Millionen US-Dollar in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2000. Dies kommt einer Steigerung von 116 Prozent gleich. Der Reingewinn stieg im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres um 133 Prozent auf 69,0 Millionen US-Dollar oder 0,19 US-Dollar pro Aktie verglichen zu 29,6 Millionen US-Dollar oder 0,09 US-Dollar pro Aktie im Vergleichszeitraum des Vorjahres, was einem Gewinn von 111 Prozent pro Aktie entspricht.

"Die Nachfrage nach Network Appliance Produkten setzte sich auch im zweiten Quartal fort. Wir brachten neue Hard- und Software-Lösungen auf den Markt, die entscheidend dazu beitragen, dass wir uns als führender Anbieter von skalierbaren End-to-End-Storage-Networking- und Content-Delivery-Plattformen für Fortune-2000-Unternehmen etablieren", sagte Dan Warmenhoven, CEO von Network Appliance. "Unsere Kunden vertrauen auf NetApp, wenn es darum geht, die richtige Infrastruktur für ihr Business bereitzustellen; wie Systeme, die Speicherung, Management, Zugriff und Delivery unternehmensweiter Daten vereinfachen."

Network Appliance wurde bereits im zweiten Jahr in Folge vom Fortune Magazine auf Platz vier der am schnellsten wachsenden Unternehmen der USA gewählt, was NetApps Unternehmensstrategie und führenden Rolle als Technologievorreiter unterstreicht. Die Pro-Forma-Ergebnisse dieses Quartals enthalten nicht die Ergebnisse der Amortisierung intangibler Vermögenswerte sowie aus Übernahmen resultierende oder laufende Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

Die Gewinne pro Aktie und die Anzahl der Aktien, die in der Kalkulation pro Aktie aller genannten Zeiträume aufgeführt sind, reflektieren die Aktiensplits im Verhältnis zwei zu eins, die am 20. Dezember 1999 und 22. März 2000 effektiv wurden.

ots Originaltext: Network Appliance GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Appliance GmbH
Gunther Thiel
Bretonischer Ring 6
85630 Grasbrunn
Telefon: (0 89) 90 05 94-370
Fax: (0 89) 90 05 94-99
gthiel@netapp.com

Stautner & Stautner PR
Tel.: (0 89) 23 08 77-0
Download: http://www.stautner.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS