ots Ad hoc-Service: CEAG AG <DE0006201106> Neunmonatsergebnis ueber Plan: Umsatz um 58 % und Ergebnis vor Steuer um 214 % gesteigert!

Bad Leuterberg / MÜnchen (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die am geregelten Markt notierte CEAG AG legt mit Abschluss des 3. Quartals zum 30.09.2000 ein positives Ergebnis vor. Die Finanz-Holding der FRIWO-Gruppe, eine der weltweit führenden Hersteller von Lade- und Netzgeräten für die Tele-kommunikationsbranche, steigerte den Umsatz in den ersten neun Monaten im Ver- gleich zum Vorjahr von EURO 114 Mio. um 58 % auf EURO 181 Mio. Das Ergebnis vor Steuern stieg im Vergleichzeitraum um 214 % auf EURO 16,7 Mio. (1999: EURO 5,3 Mio.). Der Auftragsbestand verzeichnet mit EURO 62 Mio. gegen- über dem Vorjahreswert ein Plus von 32 %.

Der Vorstand geht davon aus, dass die CEAG AG das laufende Geschäftsjahr durch das anhaltende Wachstum des Telekommunikationssektors - und hier insbesondere den boomenden Markt der Ladegeräte für Mobiltelefone - mit einem Umsatzplus von 50 % abschließt. Das Betriebsergebnis wird im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

CEAG AG Der Vorstand

Kontakt:

CEAG AG RolfEndreß

Vorsitzender des Vorstandes Sitz: Bad Homburg v. d. Höhe Geschäftsadresse:

Von-Liebig-Str. 11 D-48346 Ostbevern Tel.: 02532/81-340 Fax.:
02532/81-129 endress@friwo.de

Web: http//www.ceag-ag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI