ots Ad hoc-Service: Fresenius AG <DE0005785604> Fresenius setzt Wachstum im 1.-3. Quartal 2000 fort

Bad Homburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand der Fresenius AG, Bad Homburg v.d.H., teilt mit, dass der Umsatz des Fresenius-Konzerns im 1.-3. Quartal 2000 um 24 % auf 4,440 Mrd. Euro gestiegen ist (1.-3. Quartal 1999: 3,567 Mrd. Euro). Fresenius profitierte von den zum Vorjahr veränderten Wechselkursrelationen: Basierend auf den Wechselkursrelationen des Vorjahres gerechnet, betrug die Umsatzsteigerung des Konzerns im 1.-3. Quartal 2000 14 %.

Das operative Ergebnis (EBIT) wuchs um 31 % auf 561 Mio. Euro (1.3. Quartal 1999: 429 Mio. Euro). Zu konstanten Wechselkursen betrug die EBIT-Steigerung 17 %. Die EBIT- Marge stieg auf 12,6 % (1.-3. Quartal 1999: 12,0 %).

Beim Konzern-Ergebnis nach Steuern erzielte Fresenius einen Zuwachs von 40 % auf 194 Mio. Euro (1.-3. Quartal 1999: 139 Mio. Euro). Zu konstanten Wechselkursen ist das Konzern-Ergebnis nach Steuern um 24 % gestiegen.

Das Ergebnis je Aktie nach Gewinnanteilen Dritter stieg um 26 % auf 4,35 Euro (1.-3. Quartal 1999: 3,45 Euro).

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI