ots Ad hoc-Service: Vivanco Gruppe AG <DE0007602906> Vivanco an Weiterfuehrung von boeder interessiert

Ahrensburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Vivanco AG, Ahrensburg, ist an einer Weiterführung der Marke boeder und der Übernahme der Warenbestände sowie einer Anzahl der Mitarbeiter interessiert. Wie uns der Geschäftsführer der boeder Holding GmbH mitgeteilt hat, wird boeder in den nächsten Tagen einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen. Vivanco ist seit 1999 mit 24,7 Prozent über eine vorgeschaltete Finanzholding indirekt an boeder beteiligt und hat eine Option auf Übernahme der Beteiligungsgesellschaft. Der Buchwert der Beteiligung beträgt rund 5 Mio. DM. "Eine Ergänzung unseres Geschäftes um boeder, vor allem den starken Markennamen sowie die hervorragende Position in vielen europäischen Märkten, würde ideal zu Vivanco passen", sagte Vivanco-Vorstandsvorsitzender Elard Raben. Vivanco hatte bereits zum 1. April 2000 die boeder Italia s.r.l., Mailand, vollständig übernommen, boeder Italien erzielte im Geschäftsjahr 99/00 einen sehr ertragreichen Umsatz von 23 Mio. DM.

Die jetzige Situation der boeder Holding ist aus Sicht Vivancos aufgrund wesentlicher Vermarktungs- und Managementfehler des bereits von seinen Aufgaben entbundenen früheren Managements eingetreten. Vivanco hatte bisher operativ keinen Einfluss nehmen können.

boeder ist die führende europäische Marke für Computer-Zubehör und tätigt gut 100 Mio. DM Umsatz in Europa, wovon rund 70 Prozent im Ausland getätigt werden. Für Vivanco ist das Segment IT-Zubehör mit einem Wachstum von 100 Prozent im ersten Halbjahr 2000 das wachstumsstärkste der drei Geschäftsfelder und gewinnt im In- und Ausland rasant an Bedeutung für das Unternehmen.

Vivanco entwickelt, produziert und vermarktet für High-Tech-Endgeräte, Computer und Mobiltelefone, technisch anspruchsvolle Zubehörprodukte und ist eines der wachstumsstärksten Unternehmen im Börsensegment SMAX. Vivanco hat bereits eine Vielzahl von Unternehmen im europäischen In- und Ausland hoch erfolgreich akquiriert.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI