Weltgrößter Versicherungsmakler expandiert in Österreich

Wien (OTS) - Marsh&McLennan Companies (MMC) ist mit einem Marktanteil von 40% und einem Umsatz von 9,2 Mrd. US-Dollar der weltweit größte Versicherungsmakler, Vermögensverwalter und Unternehmensberater. In Österreich ist MMC seit 1988 über eine Beteiligung an Gradmann&Holler&-Kiefhaber GmbH vertreten. Mit der 100%-igen Übernahme dieses Unternehmens und der Umbenennung in MARSH Austria GmbH setzt MMC auf weitere Expansion in Österreich.

Aus diesem Grund wurden im Sommer 2000 die vier Unternehmen, die schon bisher in Österreich zur MMC-Gruppe gehörten, zu MARSH Austria GmbH. zusammengeführt: Sedgwick Austria, CECAR, Gradmann&Holler&Kiefhaber und Marsh&McLennan Versicherungsservice.

Die neu gegründete MARSH Austria GmbH. wird im Jahr 2000 mit 25 Mitarbeitern Prämien in Höhe von fast einer halben Milliarde Schilling verwalten. Ernst Kiefhaber, Country-Head der Marsh Austria GmbH, sieht in der neuen Struktur große Wachstumschancen:
"Internationale Konzerne schließen ihre Versicherungsverträge mit einem weltweit tätigen Partner ab. Gelingt es einer nationalen MARSH-Tochter die Betreuung eines internationalen Kunden zu fixieren, fällt uns in den meisten Fällen auch die Betreuung der jeweiligen Österreichtochter zu. Im Rahmen der Globalisierung, die verstärkt auch in Österreich Platz greift, wird es mehr und mehr internationale Lösungen geben müssen. Dabei wird MMC eine gewichtige Rolle spielen."

Parallel zu diesen internationalen Ambitionen will MARSH Austria auch seine nationale Präsenz deutlich erhöhen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

MARSH GmbH.
Ernst Kiefhaber, Country Head
Tel.: (01) 586 49 83-73

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS