Versandhandel profitiert durch E-Commerce

Bundesgremium des Versandhandels und der Warenhäuser unterstützt dabei Unternehmen

Wien (PWK860) - Der Versandhandel ist ein wichtiges Standbein des Handels, was die aktuellen Zahlen beweisen. Laut einer "Regio Plan-Studie" beträgt der Branchenumsatz österreichweit ca. 16 Mrd. ATS, das bedeutet einen Anteil von 3,5 % am gesamten Einzelhandelsumsatz. Vor allem durch den boomenden E-Commerce, also den Handel über das Internet, profitiert der Versandhandel überproportional. Der Umsatz durch E-Commerce wird auf etwa 2 Mrd. ATS geschätzt.

Gerade in diesem dynamischen Bereich gründen sich besonders viele Unternehmen, die durch das am 23.6.2000 neugegründete Bundesgremium des Versandhandels und der Warenhäuser besonders betreut und unterstützt werden. Hauptschwerpunkt dieser neuen Interessenvertretung innerhalb der Wirtschaftskammer sind die rechtzeitige Einflussnahme auf versandspezifische Gesetzesvorlagen, da ja gerade der Versandhandel von einer Reihe von Gesetzen besonders betroffen ist, Stichwort Signaturgesetz oder E-Commerce Richtlinie. Ein besonderes Augenmerk wird aber auch auf die Weiterentwicklung von Bildungsmaßnahmen für die Branche gelegt.

Wie wichtig der Versandhandel für die Versorgung der Bevölkerung ist, beweist der Umstand, dass gerade die ländliche Bevölkerung überproportional oft zum Versandhandelskatalog greift. 58 % der ländlichen Bevölkerung bestellen durchschnittlich zwei- bis fünfmal pro Jahr beim Versandhandel. Das Bundesgremium des Versandhandels und der Warenhäuser kann dies aber nur dann gewährleisten und die Interessen des österreichischen Versandhandels bestmöglich vertreten, wenn alle versendenden Betriebe in ihrer speziellen Vertretung Mitglied werden. (MW)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4462
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK