E*TRADE(R) erweitert sein grenzüberschreitendes Handelsnetzwerk mit der Einführung des Handels mit US-Wertpapieren durch E*TRADE Norway / E*TRADE Norway bietet jetzt den Handel mit norwegischen, schwedischen und US-Wertpapieren an

London (ots-PRNewswire) - E*TRADE Europe (Teil der E*TRADE Group) (Nasdaq: EGRP) gab die Einführung des Handels mit US-Wertpapieren durch E*TRADE Norway bekannt. Dadurch können die norwegischen Kunden von E*TRADE Norway jetzt neben den Wertpapieren, die in Schweden und in Norwegen an der Börse gehandelt werden, auch mit den an der New York Stock Exchange, der NASDAQ und der AMEX notierten Aktien handeln. E*TRADE Norway ist der erste Online-Anlageservice in Skandinavien, der den Handel auf drei Märkten von einem einzigen Account (Wertpapierdepot) aus anbietet.

Ab dem 27. September 2000 bietet E*TRADE Norway Online-Handel in Echtzeit und die Kursstände der US-Aktien auf der globalen E*TRADE-Handelsplattform an. Auf dieser voll elektronischen Plattform wird die Ausführung, die Verrechnung und die Bezahlung der Kundenorder durchgeführt. Gleichzeitig findet dort die Wechselkursumrechnung für die Transaktion statt. Der norwegische Kunde kann jetzt US-Wertpapiere von seinem E*TRADE Account aus für 299 Norwegische Kronen je Transaktion kaufen und verkaufen. Außerdem können sich die Kunden von E*TRADE Norway ihr mehrere Märkte betreffendes Portfolio in Norwegischen Kronen sowie diversen anderen Währungen ansehen.

"E*TRADE Norway versetzt die Privatanleger in die Lage, eine internationale Investmentstrategie zu verfolgen, die der professioneller Investoren ähnelt. Wenn sich ein Investor für ein bestimmtes Marktsegment interessiert, sollte er aus einer breiten Palette von internationalen Aktien aus dem Segment wählen können," sagt Magne Solberg, Managing Director von E*TRADE Norway. "Durch den Zugang zu drei Märkten können die Kunden von E*TRADE Norway die Vorteile eines diversifizierten internationalen Portfolios genießen."

Das grenzüberschreitende Handelsnetzwerk von E*TRADE beruht auf dem Straight through Processing (STP). Das bedeutet, dass das Weiterleiten der Orders, die Arbeitsgänge im Unternehmen, die Datenspeicherung, die Abstimmung der Transaktionen und die Wechselkursumrechnung elektronisch durchgeführt werden. Das Netzwerk ist inhärent skalierbar und kostengünstig. Es wird letztendlich zwanzig der führenden internationalen Wertpapiermärkte miteinander verbinden und die Privatanleger in die Lage versetzen, Anlagechancen in der ganzen Welt zu entdecken und wahrzunehmen.

"Als weltführendes Unternehmen für Online-Finanzdienstleistungen realisiert E*TRADE das erste voll elektronische grenzüberschreitende Handelsnetzwerk für Privatanleger, die damit internationale Anlagechancen kostengünstig von einem einzigen Account aus nutzen können," sagte Johan Brenner, Chief Executive Officer von E*TRADE Europe. "Nach der in diesem Jahr bereits erfolgten erfolgreichen Einführung des grenzüberschreitenden Handels von E*TRADE in Schweden wird E*TRADE Norway zu einer beliebten Website für norwegische Investoren werden, die direkt an den US-Märkten handeln wollen."

Die Handelsstatistik von E*TRADE Sweden ergibt, dass die beliebtesten US-Wertpapiere, mit denen schwedische Investoren handeln, die der wohlbekannten IT-Unternehmen sind. Die fünf am meisten gehandelten Wertpapiere sind die von Microsoft, Cisco Systems, Oracle, Qualcomm und Apple, und - keine Überraschung - das am meisten gehandelte schwedische Wertpapier ist Ericsson.

E*TRADE Media Contacts:
Bahareh Ajami-Green Amy Conran
E*TRADE Europe E*TRADE Group, Inc.
Tel.: +44 1223 727 405 Tel.: +1 650-331-6045 bahareh.green@etrade.co.uk aconran@etrade.com

E*TRADE

E*Trade ist ein weltweit führender Anbieter von persönlichen Online-Finanzdiensten. Angeboten werden wertschöpfende Anlage- und Bankleistungen, Recherche-Funktionen, ein hervorragender Kundendienst sowie die redundante firmeneigene Stateless Architecture (SM)-Infrastruktur. Lafferty Internet Ratings hat E*TRADE(R) vor kurzem als Internet-Broker Nummer eins in der Welt eingestuft. Neben den USA bedient E*Trade über seine Webseiten aktuell Kunden in Australien, Kanada, Dänemark, Frankreich, Japan, Korea, Neuseeland, Norwegen, Schweden und Großbritannien. Die E*Trade Securities Inc. (Mitglied von NASD/SIPC) und ihre Muttergesellschaft E*Trade Group Inc. haben Niederlassungen in Nordkalifornien sowie anderen wichtigen Geschäftszentren in den USA und weltweit. E*Trade ist ein eingetragenes Warenzeichen der E*Trade Securities Inc.

Wichtige Mitteilung

E*TRADE, Destination E*TRADE und Stateless Architecture sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von E*TRADE Securities Inc. Alle anderen Warenzeichen gehören den entsprechenden Eigentümern. Die in dieser Pressemitteilungen enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen, die eine Reihe von Unwägbarkeiten und Risiken beinhalten, und die tatsächlichen Ergebnisse können davon erheblich abweichen. Zu den Unwägbarkeiten und Risiken gehören unter anderen Veränderungen der Marktaktivität, die Marktakzeptanz der Destination E*TRADE-Website, die erwarteten Zuwächse bei der Akquisition von Neukunden, das Verwandeln von neuen Besuchern der Website in Neukunden, saisonabhängige Schwankungen, die Entwicklung neuer Produkte und Dienste, die Erweiterung bestehender Produkte und Dienste, der Wettbewerbsdruck (einschließlich des Preiswettbewerbs), Systemausfälle, wirtschaftliche und politische Bedingungen, Veränderungen im Konsumentenverhalten und die Einführung von Konkurrenzprodukten mit technologischen und/oder anderen Vorteilen. Weitere Informationen über diese Risiken und Unwägbarkeiten sind im Jahresbericht, den die Firma bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) auf Formblatt 10-K (einschließlich der Informationen unter der Überschrift "Risikofaktoren") eingereicht hat, sowie in den Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q nachzulesen. Abhängig von den Marktbedingungen, der Systemleistung und anderen Bedingungen können die Reaktionszeit des Systems und die Schnelligkeit des Account-Zugangs variieren.

ots Originaltext: E*TRADE Europe
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Bahareh Ajami-Green von E*TRADE Europe in Großbritannien, Tel.: +44 1223-727-405 oder bahareh.green@etrade.co.uk, oder
Amy Conran von E*TRADE Group Inc. in den USA, Tel.: 650-331-6045 oder aconran@etrade.com/

Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/136683.html oder Fax: 800-758-5804,
Durchwahl 136683/

Website: http://www.etrade.com /

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE