Verkehrsmaßnahmen

Termingemäße Beendigung der Verkehrsbehinderung auf der A 4

Wien, (OTS) Auf der A 4/Ostautobahn werden die Fahrbahneinengung auf der Hauptfahrbahn und die teilweise Verkehrsumleitung über die Begleitstraße im Bereich des "Gaswerksteges" (3. Bezirk) termingemäß beendet: Die Behinderungen werden am Montag, dem 25. September, spätestens um 5 Uhr früh, wegfallen. Der beträchtliche Schaden an dem Brückenbauwerk, der sogar das Austauschen von tragenden Teilen der Stahlkonstruktion erforderlich machte, wurde durch die überhöhte Ladung eines LKW einer niederösterreichischen Firma verursacht. Die Reparaturkosten werden von deren Versicherung getragen. (Schluss) pz/gal

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur:
Tel.: (01) 4000/81081

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK