Görg: Ab morgen, 8.00 Uhr, wieder Eurosport im Netz

Wien (OTS) - Mit großer Freude nahm Vizebürgermeister und Obmann der Wiener ÖVP, Dr. Bernhard Görg, den Kompromiss von Telekabel Wien und Eurosport zur Kenntnis, ab Sonntag, 8.00 Uhr, den 24-Stunden-Sportkanal "Eurosport" wieder ins Netz zu speisen. "Die Intiative der Wiener ÖVP hat Erfolg gehabt. Es freut mich besonders, dass genau zu Beginn der Olympischen Spiele in Sidney der Eurosport wieder rund um die Uhr übertragen wird", sagte Vizebürgermeister Dr. Bernhard Görg (ÖVP). Er, Görg, habe hier gemeinsam mit seinen Parteifreunden Druck gemacht, noch rechtzeitig vor Olympia einen Kompromiss zu finden. Dies sei gelungen. Und er freue sich besonders, dass die Verantwortlichen der Telekabel Wien diese Intiative für den Sport so mit getragen haben. "Dass dieser beliebte Sportkanal endlich wieder im Netz ist, ist ein optimaler Erfolg", so Vizebürgermeister Görg. "Damit können 400.000 Haushalte 'Eurosport' wieder 24 Stunden empfangen. Zur Entscheidung an sich kann ich nur Danke sagen - denn da war ja lange Funkstille. Letztendlich wurde das Verhandlungstempo aber 'olympiareif'."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat der Wiener ÖVP,
Tel.: 515 43 40

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW/OTS