ots Ad hoc-Service: MIS AG <DE0006612401> MIS gewinnt Grossauftrag von Deutsche Post World Net

Darmstadt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

MIS gewinnt Großauftrag von
Deutsche Post World Net

Auftrag in 2-stelliger Millionenhöhe - Konzerninformationssystem für 700 Anwender in 250 Standorten auf Basis der MIS Decisionware -wichtige Grundlage für den geplanten Börsengang der Deutschen Post World Net

Die MIS AG (MIX), der in Deutschland führende Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen, hat von der Deutschen Post World Net (DPWN) einen Auftrag in 2- stelliger Millionenhöhe für Beratungsleistungen in Vorbereitung ihres geplanten Börsengangs erhalten. Der Auftrag der Deutschen Post World Net bedeutet eine beträchtliche Erweiterung des bestehenden Millionenauftrags für MIS-Software und Beratungsleistungen, im Rahmen dessen die MIS AG das Management- Informationssystem der Deutschen Post AG sowie das IPO-relevante Konzernsteuerungs- und Planungssystem der DPWN entwickelt hat. Die jetzt beauftragten Leistungen umfassen die Verbindung dieser Inselsysteme zu einem ganzheitlichen Konzerninformationssystem. Ziel des neuen Systems ist die Bereitstellung führungsrelevanter Finanzkennzahlen für die Transparenz und Steuerung des Konzerngeschehens sowie die bedarfsgerechte Beantwortung externer Informationsanfragen. Die Systeme basieren auf MIS Alea 3.7, MIS Package Designer und MIS Zeus, den Produkten der Softwarefamilie MIS Decisionware zur Abbildung von Planungs-, Reporting- und Analyseaufgaben. Die MIS AG wertet den Großauftrag als einen strategisch wichtigen Erfolg in der Durchführung von anspruchsvollen und komplexen Business-Intelligence-Projekten auf Basis der Produktfamilie MIS Decisionware.

Wertere Informationen erhalten Sie von:

MIS AG - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Linnartz Tel.:
(06151) 866 7461, Fax: 866 777 Email: alinnartz@mis.de www.misag.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/14