Premiere im RadioKulturhaus: "In Love with Musical again" mit Uwe Kröger, Marika Lichter, Pia Douwes und Viktor Gernot

Wien(OTS) - Erstmals öffnet das RadioKulturhaus seine Pforten für das Genre Musical: Gleich dreimal - von 10. bis 12. September
- gastieren Uwe Kröger, Marika Lichter, Pia Douwes und Viktor Gernot mit ihrem neuen Programm "In Love with Musical again" im Großen Sendesaal.****

Ein Konzertabend für Freunde des Musicals mit vier Freunden,
die dieses Genre lieben. Die vier Musicalstars erzählen, singen
und präsentieren ihre "Special Favourites" in Form von Soli, Duetten, Quartetten und Anekdoten. Nach dem großen Erfolg der Konzertreihen "In Love with Musical" und "Still in Love with Musical", nach zahlreichen Aufführungen in Österreich und Deutschland, und Nummer-Eins-Plazierungen in den Deutschen Musical-Charts der gleichnamigen Live-CD haben Kröger, Lichter, Douwes und Gernot ihr neues Programm "In Love with Musical Again" zusammengestellt. Musikalische Leitung: Herwig Gratzer.

Uwe Kröger wurde mit seiner Rolle des "Todes" in "Elisabeth"
zum Super-Star. Der Beweis: Fünfmal in ununterbrochener
Reihenfolge kürten ihn die Lesern der Zeitschrift "Musical" zum beliebtesten deutschsprachigen Musicalstar. Viktor Gernot spielte erfolgreich im Musical "Die Schöne und das Biest" in Wien und Stuttgart und war gefeiertes Mitglied der Kabarettgruppe "Die Hektiker". Pia Douwes war nach ihrer Interpretation der
"Elisabeth" in der Originalproduktion in Wien erfolgreich mit "Evita" und "Chicago" in Holland auf Tournee. Marika Lichter trat ebenfalls in "Elisabeth" und "Die Schöne und das Biest" im Raimundtheater auf und spielte in zahlreichen Operetten in
Mörbisch und in der "Bernfeld Revue" im Rabenhof.

"Wir kennen einander seit elf Jahren, und es sind elf Jahre intensivster Freundschaft. Jeder von uns bringt seine Originalität und sein Lokalkolorit mit ins Programm ein", erzählt Marika Lichter. Sicher auch ein Grund für die Vielfältigkeit des Programms "In Love with Musical again", das am 10., 11. und 12. September im RadioKulturhaus zu sehen sein wird. Lichter: "Was uns am besten gefällt, suchen wir aus, oft arbeiten wir es um: aus
Soli werden Duette, aus Duetten Quartette. Wir stellen den
Anspruch, das Neueste zu präsentieren - oft aus Musicals, die hierzulande noch nicht laufen." "In Love with Musical again" beinhaltet daher Nummern aus "Dr. Jekyll & Mr. Hyde", "Scarlett Pimpernel", "Dreamgirls" und "The Life". Auf Wunsch vieler Fans
gibt es auch einen Block aus "Les Miserables" - alles in allem ein anspruchvolles Best-Of-Programm speziell für Kenner und Liebhaber, die sich darauf freuen können, ganz neue Titel geboten zu
bekommen. Eine gemeinsame Veranstaltung mit GlanzLichter in Kooperation mit Austria Telecom, Libro und Sony.

Zu sehen ist "In Love with Musical again" von Sonntag, den 10. bis Dienstag, den 12. September, jeweils um 20.00 Uhr im Großen Sendesaal. Eintritt: öS 150,- bis 520,-.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Zusage unter der Telefonnummer 01/501 01/18175. In Ihrer Ankündigung bitten wir um den Hinweis, daß es sich um eine öffentlich zugängliche Veranstaltung handelt. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage (http://oe1.orf.at)
oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).(hb)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Hufnagl
Tel.: 01/501 01/18175

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/OTS