Ökologisches Bauen und Wohnen

Kursreihe der "umweltberatung" in Mödling

St.Pölten (NLK) - Damit Hausbauinteressierte Schwachpunkte im traditionellen Hausbau erkennen und wesentliche Schwerpunkte des ökologischen Bauens und Wohnens umsetzen lernen, veranstaltet "die umweltberatung" Niederösterreich-Süd ab 20. September in Mödling eine insgesamt zehntägige Kursreihe "Ökologisches Bauen und Wohnen".

Beim Einführungsabend am 20. September wird neben dem ökosolaren Haus als vernetztem System auch die NÖ Öko-Eigenheimförderung vorgestellt. Danach folgen am 4., 11. und 18. Oktober drei Bautechnik-Module, die in die Bereiche Keller bis Erdgeschoss, Erd-und Dachgeschoss sowie Holzkonstruktionen aufgeteilt sind. Den Themen Wärmeerzeugung, -verteilung, Warmwasser und Lüftung sind die "Haustechnik I - IV"-Abende am 25. Oktober, 8., 15. und 22. November vorbehalten. Eine Exkursion zu ökosolaren Beispielhäusern am 25. November sowie die Sparten Garten und Wasser am 29. November runden die Kursreihe ab.

Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive umfangreicher Kursmappe sowohl für Einzelpersonen als auch für Paare 2.800 Schilling für alle Kursteile. Der Besuch einzelner Abende (zum Preis von 200 Schilling ohne Kursunterlagen) ist ebenfalls möglich. Nähere Informationen und Anmeldung bei der "umweltberatung" NÖ-Süd in Mödling unter der Telefonnummer 02236/860664, Martin Brunnflicker.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK