ORF-Quizevent startet am 31. August: 23 neue Ausgaben der "Millionenshow" mit Barbara Stöckl

Cornelia Albrecht hat noch einmal die Chance auf zehn Millionen Schilling

Wien, (OTS) - 15 Fragen - oder vielmehr die Antworten dazu -
führen zu zehn Millionen Schilling: Ab 31. August 2000 heißt es wieder mitraten und mitfiebern - wenn Barbara Stöckl in 23 neuen Ausgaben der "Millionenshow" jeweils zehn Kandidaten die Chance gibt, das Studio als Millionär zu verlassen. In der ersten Show - am Donnerstag, dem 31. August, um 20.15 Uhr in ORF 1 - hat eine Kandidatin doppeltes Glück: Bei Barbara Stöckl erhält Cornelia Albrecht nochmals die Chance auf zehn Millionen Schilling. Schon im Juni dieses Jahres saß die Kandidatin im "Millionenshow"-Studio - sie schied durch eine damals als falsch gewertete Frage aus (sie lautete "Zu Welcher Pflanzenfamilie gehört der Christusdorn") und gewann 320.000 Schilling. Nach nochmaliger intensiver Recherche stellte sich jedoch heraus, daß auch ihre Antwort als richtig gewertet werden konnte. Albrecht ist somit die erste Kandidatin in der neuen Staffel der "Millionenshow" und startet mit der 2.500.000-Schilling-Frage. Und das sind die ersten zehn Kandidaten, die am 31. August vielleicht als frischgebackene Millionäre das Studio verlassen: Hubert Steiner aus Villach, Maria Höck aus Bad Häring, Anton Stern aus Ottendorf, Hildegard Ruckenbauer aus Wien, David-Michael Huber aus Klagenfurt, Andrea Edlinger aus Münchendorf, Christoph Hübner aus Kirchberg am Wechsel, Antonia Baumgartner aus Gießhübl, Stefan Guschelbauer aus Klagenfurt und Eva Kammel aus Aderklaa.
Wer Kandidat werden möchte, meldet sich unter der gebührenpflichtigen Hotline 0900 822 722 (max. 9,30 Schilling pro Minute)!

Neun Folgen in Staffel - von Donnerstag, dem 31. August, bis Samstag, den 9. September, - und 14 Folgen jeweils freitags und samstags ab Freitag, dem 29. September, garantieren wieder spannende Quizabende -mit kniffligen Fragen, dramatischer Atmosphäre, erwartungsvollen Kandidaten und einer souveränen Moderatorin. Alle 23 Shows werden von der Produktionsfirma endemol hergestellt - diesmal in Köln. Im Studio 7 des Medienzentrums des Niederländischen Fernsehens trafen dort am 23. August die ersten Kandidaten zu den ersten Aufzeichnungen ein.

Die weiteren Sendetermine:
Donnerstag, 31. August, Samstag, 2. September, Montag, 4. September, Dienstag, 5. September, Mittwoch, 6. September, (Doppelfolge), Donnerstag, 7. September, Freitag, 8. September, Samstag, 9. September (ORF 2!!), Freitag, 29. September, Samstag, 30. September, Freitag, 6. Oktober, Freitag, 13. Oktober, Freitag, 20. Oktober, Samstag, 21. Oktober, Freitag, 27. Oktober, Samstag, 28. Oktober, Samstag, 4. November, Freitag, 10. November, Freitag, 17. November, Samstag, 18. November, Freitag, 24. November, und Samstag, 25. November.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Gutmann
(01) 87878 - DW 14279

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK