Neue Börsenberichterstattung in "ZiB" um 13.00 Uhr und "ZiB 3"

Langer, Ahrens und Grasl als Präsentatoren

Wien (OTS) - Der ORF erweitert seine tägliche aktuelle Berichterstattung um eine neugestaltete Börsenleiste, die in der "ZiB" um 13.00 Uhr (immer genau um 13.13 Uhr) und in der "ZiB 3" ab Montag, dem 4. September 2000, zu sehen sein wird. "Das wachsende Interesse der Österreicherinnen und Österreicher am Handel mit Aktien, aber auch die zuletzt immer wieder turbulenten Entwicklungen an den internationalen Börsenmärkten unterstreichen die Wichtigkeit einer täglichen, topaktuellen und umfassenden Börsenberichterstattung", erklärt ORF-Informationsintendant Hannes Leopoldseder die Wichtigkeit der neuen Börsenleiste.

Auffälligste Neuerung: Wenn sich die Moderatorin/der Moderator der Börsennachrichten aus dem neuen Börsestudio meldet, werden die aktuellen Aktienkurse auf einem Laufband am unteren Bildschirmrand eingeblendet. In den Börsennachrichten um 13.00 Uhr gibt es darüber hinaus Beiträge und Livegespräche mit Börsen- und Aktienexperten, die vom Stadtstudio in der Wiener Hofburg zugeschaltet werden und die aktuellen Börsentrends analysieren. Waltraud Langer ("ZiB" um 13.00 Uhr) bzw. Angelika Ahrens und Richard Grasl ("ZiB 3") werden die neue, tägliche Börsenleiste präsentieren.
(Fotos via APA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Gertrud Aringer
(01) 87878 - DW 12098

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK