Jetzt eröffnet XXXONLINE - CARRYHOME.AT

XXXLUTZ geht online

Wels (OTS) - Erster stationärer world wide Mitnahmemarkt als Pilotprojekt in Salzburg/Eugendorf!

In Eugendorf eröffnet Lutz den neuen Mega-Mitnahmemarkt carryhome.at. "Damit wird Lutz als erster österreichischer Anbieter in eine neue Vertriebsdimension als Multi Channel Player vordringen" berichtet dazu Dr. Hans Jörg Schelling, geschäftsführender Gesellschafter.

Ein völlig neues Outfit im stationären Laden einerseits, gekoppelt mit einem vollintegrierten Internetauftritt, prägt die neue Schiene. "Der größte Vorteil als Kombi-Anbieter ist das umfassende Know How von Mitnahmemärkten und die perfekte Logistik durch die 29 Standorte." so Dr. Hans Jörg Schelling. Gerade im Know how und der Logistik stecken nämlich die größten Schwierigkeiten für e-commerce start-ups.

Der Kunde hat sowohl im Internet als auch im Geschäft alle Informationen und Produkte von carryhome.at, die integrierten Internet Terminals lassen auch im Haus alle "Spielvarianten" zu.

"Mitnahmeprodukte, die meist zerlegt und im Karton verpackt sind, eignen sich besonders für das Web, reine Homepages ohne online-shopping sind Vergangenheit" ist Schelling überzeugt.

Neben den Produkten ist auf der neuen Web-Site aber auch für Unterhaltung gesorgt:

- Trend Area, mit den latest updates über lifestyle, Szene und Trends

  • Fun Area, zum Mitmachen und Gewinnen
  • Card Zone, mit den originellsten Card Motiven aus der carryhome Werbung
  • Download Goodies, wie screensaver, mp3 files, wallpapers
  • Exclusive net-offers, die nur über die Website gekauft werden können.

carryhome.at jetzt stationär und weltweit

"Salzburg ist nur der Anfang, noch heuer werden mehrere Standorte auf das einzigartige Kombisystem umgestellt. Wir erwarten dadurch eine noch höhere Marktabdeckung in Österreich, neue Käuferschichten und einen innovativen Impuls für das gesamte Unternehmen" so Schelling.

Neu dabei ist auch, daß sowohl der stationäre Handelsbereich als auch der Webshop unter einem Namen auftreten. "Die meisten wählen fürs Netz eigene Namen, um den stationären Bereich nicht zu konkurrieren. Wir glauben auf ein duales Kundenverhalten und können die bekannten Leistungen und die klassische Werbung von CarryLutz als Trampolin fürs Netz nutzen" ist man bei Lutz überzeugt.

Durch den Track Effekt des kombinierten Auftritts ist der Komfort für den Kunden optimiert, er kann in Ruhe im Geschäft vorselektionieren und übers Netz bestellen. "Gerade Möbelkauf ist Familien-sache, durch den 24-Stunden Shop im Netz wird so der Einkauf zum Familienspaß für zuhause. Oder wenn man an Nachbestellungen oder Ergänzungs- oder Erweiterungsteile bestehender Programme denkt, ist der Net Shop ideal" sieht Schelling deutliche Vorteile des neuen Systems.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Möbel Lutz GmbH
Dr. Hans Jörg Schelling
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel.: 0664/625 22 18

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS