Olympia 2000 in 3D - und Carl Zeiss ist mit dabei!

Wien (OTS) - Die Olympischen Sommerspiele in Sydney vom 16. September bis 1. Oktober 2000 sind das größte klassische Sportereignis des Jahres.

Der ZDF wird in Zusammenarbeit mit CARL ZEISS und Telecast International im Rahmen der Berichterstattungen zu den Olympischen Spielen Höhepunkte des Tages und besondere Ereignisse in 3D-Technik senden.

Dreidimensionale Impressionen und 3D-Events hinter den Kulissen und aus den Sportstätten am Randes des Geschehens werden die Berichterstattungen vervollständigen. "3D-Wunder Australiens" und weitere Berichte über die exotische Tier- und Pflanzenwelt des Kontinentes ergänzen den sportlichen Ablauf mit spannenden 3D-Filmbeiträgen für Jung und Alt.

Die Firma CARL ZEISS ALS SPONSOR dieser großen Aktion hat es ermöglicht, den Vertrieb dieser neuen sportlich gestalteten "Olympia 3D-Brillen" exclusiv über den Augenoptik-Fachhandel als Bezugsquelle zu steuern. Mit einer Vielzahl von Werbehinweisen wird das ZDF die Brillennnachfrage mit speziellem Bezug zur Augenoptik unterstützen und diesen intensiven und hohen Mediawert zur Verfügung zu stellen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Carl Zeiss GmbH
Sabine Pepernik
Tel.: O1/79518/111DW.
Fax: 01/79518/104 DW.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS