Extra Toto (16.8.) Jackpots bei Zwölfer und Torwette

30. Extra Toto Runde: Annahmeschluß 22. August, 18.00 Uhr

Wien (OTS) - Zu schwierig war das Länderspiel-Programm der 29. Extra Toto Runde. Es gab keinen Zwölfer, im Topf für die nächste Runde bleiben rund 255.000,- Schilling.

Sechs Spielteilnehmer tippten einen Elfer und erhalten jeweils mehr als 21.000,- Schilling. Drei Oberösterreicher, ein Niederösterreicher und ein Wiener waren jeweils mit einem Systemschein erfolgreich, ein Vorarlberger setzte auf den Quicktip.

Auch in der Torwette gibt es einen Jackpot, und zwar sowohl im ersten als auch im zweiten Rang.

30. EXTRA TOTO RUNDE

Annahmeschluß ist am Dienstag, 22. August 2000 um 18.00 Uhr

Spiele 1 bis 10: UEFA-Champions League, Qualifikation, Rückspiele. Spiele 11 und 12: UEFA-Intertoto-Cup, Finale, Rückspiele.
Es zählt jeweils das Ergebnis nach Ablauf der regulären Spielzeit, ohne Verlängerung (Ende der 2. Spielhälfte).

Das Spielprogramm:

Spiel 1: Feyenoord Rotterdam - SK Puntigamer Sturm Graz
Spiel 2: Valencia FC - FC Tirol Milch Innsbruck
Spiel 3: TSV München 1860 - Leeds United
Spiel 4: FC Porto - RSC Anderlecht
Spiel 5: Rosenborg Trondheim - Dunaferr SE
Spiel 6: Lokomotiv Moskau - Besiktas Istanbul
Spiel 7: Panathinaikos Athen - KP Polonia Warschau
Spiel 8: Roter Stern Belgrad - Dynamo Kiew
Spiel 9: Inter Mailand - Helsingborg IF
Spiel 10: Dinamo Zagreb - AC Milan
Spiel 11: VfB Stuttgart - AJ Auxerre
Spiel 12: AC Udinese - SK Sigma Olmütz

Die endgültigen Quoten der 29. Extra Toto Runde:

JP Zwölfer zu 254.881,-
6 Elfer zu 21.240,-
79 Zehner zu je 1.613,-

Der richtige Tip: X 1 X / 2 2 X / 2 1 1 / 2 1 1

Torwette 1. Rang: JP zu 18.266,--
Torwette 2. Rang: JP zu 12.177,--

Torwette-Resultate: 1:1 4:1 2:2 1:3

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO/TMO