Mag. Stefan Bammer übernimmt interimistisch die Leitung des ÖW-Areamanagement für Österreich/Deutschland/Schweiz

Wien (OTS) - Mag. Stefan Bammer, Bereichsleiter der Österreich Werbung für die Area Zentral- und Osteuropa, übernimmt nach dem Ausscheiden von Wolfgang Haas mit sofortiger Wirkung zusätzlich interimistisch dessen Agenden als ÖW-Areamanger für Österreich, Deutschland und die Schweiz sowie die Verantwortung für das ÖW-Schwerpunktthema MICE (Meetings, Incentives, Conventions, Events).

Der erfahrene Tourismusmanager, der vor seinem Eintritt in die Österreich Werbung unter anderem als Vorstandsassistent beim Österreichischen Verkehrsbüro und bei Touropa Austria als Verkaufsdirektor tätig war, kann als ÖW-Bereichsleiter des Areamanagements für Zentral- und Osteuropa auf beachtliche Erfolge verweisen: Unter seiner Verantwortung entwickelten sich die jungen Tourismusmärkte im Osten zu einer ernstzunehmenden Größe in der österreichischen Tourismusbilanz. "Ich freue mich, mit der interimistischen Leitung der ÖW-Area I meine Erfahrungen in das Management der wichtigsten Herkunftsmärkte des österreichishen Tourismus einzubringen", kommentiert Stefan Bammer seine Berufung. ÖW-Generaldirektor MMag. Michael Höferer bestätigt: "Mit Stefan Bammer wird nach dem Austritt von Wolfgang Haas dessen erfolgreiche Arbeit fortgeführt werden."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Fotos von Mag. Stefan Bammer sind auf Anfrage bei der Österreich
Werbung erhältlich.

Österreich Werbung
Public Relations
Tel.: 01/588 66-330

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUW/OTS