SLI, Inc. erwirbt Vermögenswerte von Lampenglashersteller und verstärkt vertikale Integration in Europa

Canton, Mass. (ots-PRNewswire) - SLI, Inc. (New Yorker Börse:
SLI), einer der weltweit größten vertikal integrierten Hersteller von Lichtprodukten, hat die Vereinbarung zum Kauf des Betriebsvermögens der Lighting and Pharmaceutical Division von DEMA GLASS, Ltd., einem Lampenglashersteller in Großbritannien, für eine nicht genannte Summe bekannt gegeben.

Bei Bekanntgabe des Kaufs sagte Frank M. Ward, Chairman und CEO von SLI, Inc.: "Dieser Kauf ist ein weiterer wichtiger Schritt auf SLI's Weg zur Schaffung des richtigen Umfeldes für einen europäischen Börsengang mit ihren allgemeinen Lichtaktivitäten. SLI, Inc. war durch seine Lampenglasproduktion in Brasilien und Kolumbien bereits autark, und diese Stärkung der vertikalen Integrationskapazität von SLI Europe verbessert unsere Position in der europäischen Lampenproduktionsarena ganz enorm. Sie führt nicht nur zu erheblichen Materialkosteneinsparungen als Mittel gegen die immer aggressivere Verkaufspreiserosion, die von den größeren Wettbewerbern von SLI verfolgt wird, sondern macht dem Markt auch ganz deutlich die Entschlossenheit von SLI klar, seine Präsenz im allgemeinen Lichtgeschäft in Europa auszuweiten."

Der Kauf der Vermögenswerte soll Mitte August abgeschlossen sein. SLI, Inc., ein Milliarden-Dollar Unternehmen mit Sitz in Canton, Mass., ist ein vertikal integrierter Konstrukteur, Produzent und Vertreiber von Beleuchtungssystemen, bestehend aus Lampen, Leuchten und Vorschaltgeräten. Das Unternehmen bietet ein vollständiges Lampensortiment an: Glühlampen, Leuchtstofflampen, kompakte Leuchtstofflampen, Hochleistungs-Entladungslampen, Halogenlampen, Miniaturglühlampen, Neonlampen, LED und Speziallampen. Das Unternehmen beliefert unterschiedliche Kundenkreise und Märkte, verfügt über 31 große Produktionsstätten in 30 Ländern und ist in der ganzen Welt tätig. SLI, Inc. betreibt eine der drei größten Wartungsunternehmen für Beleuchtungsanlagen in den USA und betreut Einzelhandelsketten sowie kommerzielle, industrielle und institutionelle Gebäude. SLI, Inc. ist darüber hinaus die Nummer 1 der internationalen Anbieter von Miniaturlichtprodukten für den Instrumentenbereich im Auto.

Mit Ausnahme der historischen Informationen in dieser Pressemeldung handelt es sich bei den hierin erörterten Angelegenheiten um zukunftsbezogene Aussagen, die im Rahmen der Vorbehaltsklauseln des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 erfolgen. Diese zukunftbezogenen Aussagen basieren auf Annahmen und sind mit Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, durch die die geschäftlichen Aktivitäten und Aussichten von SLI beeinträchtigt werden und die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können.

Weitere Informationen sind von SLI, Inc., 500 Chapman Street, Canton, MA 02021, Tel. (USA) 781-828-2948, Fax: 781-828-2912 oder auf der Website: http://www.sli-lighting.com zu erhalten.

ots Originaltext Service: SLI, Inc.
Internet: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Frank M. Ward., Chairman und CEO von SLI, Inc.
Tel. (USA) 781-828-2948, Website: http://www.sli-lighting.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE