ots Ad hoc-Service: Heinkel AG <DE0006059009> Rekord im Auftragsbestand bestaerkt die Prognosen fuer 2000

Bietigheim-Bissingen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

HEINKEL
AKTIENGESELLSCHAFT

Rekord im Auftragsbestand bestärkt die Prognosen für 2000.

Im Jahr der im 3jährigen Turnus in Frankfurt/Main stattfindenden weltweit größten Fachmessse für die verfahrenstechnische Industrie, der ACHEMA (22.05.- 27.05.2000), hat das Unternehmen jeweils einen zögerlichen Auftragseingang im l. Halbjahr zu verzeichnen.

Dies ist Ausdruck des Kaufverhaltens der Kunden, die vor einer Auftragserteilung sich einen Überblick über die neuesten auf dem Markt der Fest-/Flüssigtrennung angebotenen Produkte und Verfahren verschaffen. Dieses Kaufverhalten war auch in diesem Jahr in den ersten 4 Monaten zu beobachten.

So betrug der Auftragseingang im Geschäftsbereich Zentrifugen bis Ende April lediglich DM 9,3 Mio, Allein in den Monaten Mai und Juni konnte ein Auftragseingang bei Zentrifugen in Höhe von DM 18,7 Mio DM (Anstieg um rd. 100% ) verbucht werden. Der Auftragsbestand erhöhte sich damit für beide Produktbereiche per 30.06.00 auf DM 27,5 Mio (30.06.1999: DM 20,1 Mio.)

Der ACHEMA-Effekt prägte auch den Umsatz des l. Halbjahres 2000 der Heinkel -Gruppe. Mit DM 26,3 Mio, reduzierte sich der Umsatz im Halbjahresvergleich zum Vorjahr um DM 8,2 Mio.

Aufgrund des schwachen Umsatzes des l. Halbjahres verzeichnete die HEINKEL-Gruppe einen Verlust von DM 0,48 Mio. (DVFA/SG Konzernergebnis). Trotz dieses Stichtags bezogenen Halbjahresergebnisses sieht der Vorstand in anbetracht der hohen Auftragsbestände für das laufende Jahr keine Veranlassung, seine Planzahlen für das Jahr 2000 zu revidieren.

Bestärkt durch den hohen Auftragseingang ist die HEINKEL-Gruppe unverändert zuversichtlich, ihren Planumsatz in Höhe von Mio. DM 70,3 für das Jahr 2000 zu erreichen und dabei einen Jahresüberschuss von rd. DM 6 Mio zu erwirtschaften.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI