ISION expandiert weiter in Europa / Uebernahme der Datef GmbH in Italien ots Ad hoc-Service: ISION Internet AG <DE0006112006>

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die ISION Internet AG (WKN 611200)
übernimmt die Datef GmbH, Italien. An den Standorten Bruneck, Bozen und Mailand beschäftigt das 1988 gegründete Unternehmen 25 Mitarbeiter. Für das Jahr 2000 ist ein Umsatz von knapp 7 Millionen Euro und ein positives Ergebnis geplant (Umsatz 1999: 5,3 Mio. Euro).

Die Datef GmbH ist ausschließlich im Bereich Business-to- Business mit dem Schwerpunkt der eBusiness-Integration tätig. Mehrwertdienste (Value-added Services) wie bespielsweise euopaweite virtuelle Privatnetze (VPN) werden durch das 100%ige Tochterunternehmen Netpartner erbracht, das Bestandteil der Übernahme ist. Zu den Kunden zählen mittelgroße bis große Industrieunternehmen aus der Region Südtirol und den Wirtschaftsmetropolen Norditaliens mit nationalen und internationalen Standorten. Darunter die Jil Sander AG, die Robert Bosch SpA, VARTA ITALIA SPA, die Finstral AG, ein Fensterbauunternehmen mit 14 Standorten in Europa, VAN DEN BERGH UNILEVER und die weltweit größte Sinterfirma GKN Sinter Metals.

Weitere Informationen: ISION Internet AG Andreas Schwarzwälder Steinhöft 9 D-20459 Hamburg Telefon+49 40 30 70 - 2600 Fax+49 40 30 70 - 2609 eMail: andreas.schwarzwaelder@ision.net

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI