ots Ad hoc-Service: FJA AG <DE0005130108> Grossauftrag aus Stuttgart Vereinigte Postversicherung fuehrt FJA-Standardsoftware ein

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die FJA AG hat von der Vereinigten Postversicherung (VPV) den Auftrag zur Einführung der FJA Standardsoftware für das vollständige Neugeschäft der Lebensversicherung erhalten. Das Gesamtauftragsvolumen wird sich auf über 12 Millionen DM belaufen. Darin enthalten ist neben dem Vertragsverwaltungssystem auch das In-/Exkasso sowie die Kundendatenverwaltung (Partner).

Die Vereinigte Postversicherung zählt mit einem Bestand von ca. 1,8 Millionen Lebensversicherungsverträgen zu den TOP-30 der deutschen Lebensversicherer.

Mit diesem Auftrag wird die führende Rolle von FJA im Markt der Standardsoftware für Versicherungen weiter gestärkt. Das Unternehmen profitiert damit in besonderem Maße von einer deutlichen Vergrößerung des Marktes durch den Einbezug von Großunternehmen. Mit weiteren Großkunden steht FJA bereits in abschließenden Verhandlungen, so dass der Abschluss weiterer entsprechender Verträge noch in diesem Jahr zu erwarten ist.

Derzeit liegt der seit vielen Jahren bereits hohe Auftragsbestand der FJA AG nochmals rund 50 % höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Ansprechpartner:

FJA AG Dr. Thomas Meindl Leonhard-Moll-Bogen 10 81373 München Telefon: 089/76901 - 144 Fax: 089/743 717 31 E-Mail:
thomas.meindl@fja.com Internetadresse: http://www.fja.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI