Wechsel im Aufsichtsrat von Borealis A/S

Wien (OTS) - Erling Overland wurde zum Chairman des Aufsichtsrates von Borealis, einem der weltweit führenden Produzenten von Polyolefinen, ernannt. Erling Overland (48) ist bei dem norwegischen Ölkonzern Statoil Executive Vice President Manufacturing and Marketing und Vorstandsmitglied. Als Vorsitzender des Aufsichtsrates folgt er Terje Vareberg, der diese Position seit der Gründung von Borealis am 1. März 1994 innehatte. Terje Vareberg hat die Statoil verlassen und wird President einer großen Bank in Norwegen.

Dazu Svein Rennemo, CEO von Borealis: "Als Aufsichtsratsvorsitzender hat Terje Vareberg eine entscheidende Rolle für den erfolgreichen Aufbau und die Entwicklung von Borealis in den letzten sechs Jahren gespielt."

Mit 1. Juli 2000 setzt sich der neue Aufsichtsrat aus folgenden Mitgliedern, die die Eigentümer von Borealis vertreten, zusammen:

Erling Øverland, Chairman Statoil
Gerhard Roiss, Vice Chairman OMV
Mohammed Al Khaily IPIC
Finn R. Kulas Statoil

Hintergrundinformationen:

Borealis ist Europas zweitgrößter und weltweit der viertgrößte Hersteller von Polyolefinen (Kunststoffen). Der Konzern produziert mehr als drei Millionen Tonnen hochqualitatives Polyethylen und Polypropylen pro Jahr. Die Konzernzentrale befindet sich in Kongens Lyngby, Dänemark. Borealis hat Produktions- und Compoundanlagen in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Österreich, Portugal und Schweden.

Die Ausrichtung zum Markt erfolgt durch zwei Divisions: Die "Performance Products Division" umfasst die Bereiche Wire & Cable (Draht & Kabel), Pipe (Rohre) und Engineering Applications. Die "Polyolefins and Chemicals Division" umfasst die Bereiche Polyethylen und Polypropylen sowie den Bereich Olefine, Phenole & Aromatics. Borealis hat eine eigene Technologie für die Polyethylen- und Polypropylen-Erzeugung entwickelt. Sie wird unter dem Warenzeichen BorstarÒ vermarktet. Borealis gehört zu 50 % dem norwegischen Ölkonzern Statoil, zu 25 % der OMV und zu 25 % der IPIC, der International Petroleum Investment Company of Abu Dhabi.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Oyvind Klaeboe,
Manager External Communications,
Tel: 0045 45 96 61 82,
Fax: 0045 45 96 61 89,
Email: oyvind.klaeboe@borealisgroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS