Wien: "Stadt mit der höchsten Lebensqualität"

Unter 200 Städten der Welt punktegleich mit Vancouver, Sidney, Zürich, Bern und Genf

Wien, (OTS) Die Unternehmensberatung W. M. Mercer hat ihren Städtevergleich 1999 veröffentlich. (Vergleich der Kosten "www.wmmercer.com/global/english/resource/resource_news_topic_0626 00.htm" - Vergleich der Lebensqualität:
"www.wmmercer.com/global/english/resource/resource_news_topic_0113 00.html")

Auf der Basis für die Lebensqualität für New York (100) erreichten Wien, Vancouver, Sidney, Zürich, Bern und Genf je 106 Punkte. Weitere Metropolen Europas: Kopenhagen 105, Frankfurt 104, Paris 102,5, Hamburg und Berlin 102, London 101,5, Budapest 91, Prag 88,5, Moskau 57,5.

Bewertet wurden dabei politische, ökonomische und Umweltfaktoren, persönliche Sicherheit, Gesundheit, Ausbildung, öffentlicher Verkehr sowie Öffentliche Dienste. Die Umfrage dient vor allem internationalen Firmen zur Standortauswahl für ihre ausländischen Niederlassungen. Kriminalität, öffentlicher Verkehr und Schulsystem führen laut W. M. Mercer meist zu den grössten Unterschieden in der Bewertung der Lebensqualität einer Stadt. (Schluss) rö

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Christian Röttinger
Tel.: 4000/81 838
e-mail: rtg@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK