ots Ad hoc-Service: MAXDATA AG <DE0006581309> Erwartung 2. Quartal

Marl (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Ad hoc-Mitteilung

Zweites Quartal verläuft für Maxdata besser als erwartet

Umsatz und Ergebnis der Maxdata AG entwickeln sich im zweiten Quartal besser als ursprünglich erwartet. Wie der Vorstand jetzt mitteilt, hat sich die Situation gegenüber Mitte Mai deutlich entspannt. Im Kerngeschäft konnte Maxdata weitere Marktanteile hinzugewinnen, eine Preiserhöhung durchsetzen und sich damit wesentlich besser behaupten als der Wettbewerb. Trotz der anhaltenden Marktschwäche in der IT-Branche und der Euro-Turbulenzen wird das Unternehmen deshalb im zweiten Quartal einen Umsatz von rund 415 Mio. DM und ein leicht positives Ergebnis erzielen. Noch Mitte Mai war man von einem Fehlbetrag aufgrund der sehr schwierigen Rahmenbedingungen ausgegangen. Sehr positiv entwickeln sich auch die Geschäftsfelder Internet und E-Commerce: Seit der Neuausrichtung im März 2000 positioniert sich die Maxdata AG mit e-future today als Full-Service Provider für den Mittelstand.

Im 2. Halbjahr rechnet der Vorstand mit einer Markterholung und der Rückkehr der Maxdata AG zu alter Ertragsstärke. Geplant ist ein Umsatz von rund 1,1 Mrd. DM und ein Ergebnis (EBIT) von rund 55 Mio. DM für die Quartale drei und vier. Die Umsatzerwartung für das Gesamtjahr bleibt unverändert bei rund 2 Mrd. DM. Für das Jahr 2001 rechnet Maxdata mit einem Umsatz von 2,420 Mrd. DM bei einem EBIT von 141 Mio. DM, 2002 plant man 3,0 Mrd. DM Umsatz und 190 Mio. DM EBIT.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI