NÖ Beschäftigten-Rekord im Mai, Arbeitslose wieder -10 % Schöls: "Gute Arbeitsmarktpolitik macht sich bezahlt!"

Niederösterreich (OTS) - Bereits seit Monaten gehen die Arbeitslosenzahlen gegenüber 1999 auch in NÖ stark (bis zu 20 Prozent) zurück; im Mai waren es wieder über zehn Prozent. "Wenn diese Entwicklung bereits vier Monate ungebrochen anhält, darf man der Regierung nur gratulieren", kommentiert der Vorsitzende der NÖ Christgewerkschafter, Bundesrat Alfred Schöls, die neuesten AMS-Daten. Insgesamt sank die Zahl der Arbeitslosen in NÖ (Ende Mai:
26.575) gegenüber April neuerlich um 12,1 %, gegenüber Mai 99 um 10,4 % (-3.095). Die Zahl der arbeitslosen Frauen ging mit -11,8 % gegenüber 1999 weiterhin stärker zurück wie jene der Männer (-9,2 %). Ungewöhnlich hoch dabei ist die Rotation: 7.423 Personen wurden im Mai in NÖ arbeitslos, umgekehrt fanden 11.521 Ex-Arbeitslose wieder einen Job. Der Beschäftigtenstand von 526.682 (+1,5 %) bedeutet den größten Anstieg gegenüber dem Vorjahr.

Waldviertel & Grenzland: "Problemregionen" stehen gut da

"Die auch von uns erwarteten Folgen der Einsparungsmaßnahmen sind bisher ausgeblieben, was ein gutes Zeichen ist", betont Schöls, der aber dennoch "gewissenhaft darauf achten will, daß es so bleibt". Erfreulich ist die anhaltend gute Entwicklung in "Problemregionen" wie dem Waldviertel und anderen grenznahen Bezirken. So verzeichnete der Bezirk Gmünd im Mai das in NÖ stärkste Arbeitslosen-Minus von -22,9 %, gefolgt von Waidhofen/Thaya (-21,8 %) und Gänserndorf (-20,1 %) (siehe zweites Blatt). Als einziger NÖ Bezirk meldet Zwettl ein Plus (5,3 %), steht aber mit einer Quote von 3 % insgesamt gut da. Die niedrigste Arbeitslosenquote hat Melk (2,6 %), gefolgt von Horn (2,7 %) und Bruck/Leitha (2,9 %), die höchste habe Waihofen/Thaya (7,3 %), Baden (6,2 %) und Gmünd (6,1 %). Die meisten offenen Stellen: 788 Mödling, die wenigsten: 31 Gmünd (schluss)

Tabellen mit allen Rankings am zweiten Blatt

Gesamtdaten NÖ - Mai 2000

Arbeitslose 26.575 (Mai 1999: 29.670), offene Stellen 8.173 (7.423)

5 aus 23 - PRofi-Service für Redaktionen - Mai 2000

Arbeitslosenrate: die fünf Besten (Vergleich zum Vormonat)

Platz 5/2000 4/00 Ranking 4/00
1 Melk 2,6 % 3,7 % Scheibbs
2 Horn 2,7 % 3,5 % Bruck/Leitha
3 Scheibbs 2,8 % 3,2 % Mödling
4 Bruck/Leitha 2,9 % 3,3 % Waidhofen/Ybbs
5 Zwettl 3,0 % 3,9 % Horn
5 -- -- -- Korneuburg

Arbeitslosenrate: die fünf Besorgtesten

19 Krems 5,2 % 6,1 % Krems
20 Neunkirchen 5,6 % 6,3 % Neunkirchen
21 Gmünd 6,1 % 7,5 % Baden
22 Baden 6,2 % 6,9 % Gmünd
23 Waidhofen/Thaya 7,3 % 8,6 % Waidhofen/Thaya

Kampf um Jobs: die fünf Erfolgreichsten (AL-Rate-Veränderung zu '99)

Platz 5/2000 4/00 Ranking 4/00
1 Gmünd - 22,9 % - 19,6 % Gmünd
2 Waidhofen/Thaya - 21,8 % - 19,4 % Waidhofen/Thaya
3 Gänserndorf - 20,1 % - 15,8 % Lilienfeld
4 Baden - 16,0 % - 13,0 % Scheibbs
5 Mistelbach - 15,4 % - 9,6 % Gänserndorf

Kampf um Jobs: die fünf Besorgtesten (AL-Rate-Veränderung zu '98)

19 Horn - 2,5 % + 2,8 % Krems
20 Korneuburg - 2,4 % - 1,7 % Korneuburg
21 Krems - 0,9 % - 3,6 % Amstetten
22 Amstetten - 0,2 % - 1,4 % Melk
23 Zwettl + 5,3 % - 4,2 % Horn

Offene Stellen: die fünf Besten (Anzahl der offenen Stellen)

Platz 5/2000 4/00 Ranking 4/00
1 Mödling 778 715 Schwechat
2 Tulln 777 632 St. Pölten
3 St. Pölten 757 787 Mödling
4 Amstetten 673 607 Tulln
5 Gänserndorf 671 619 Gänserndorf

Offene Stellen: die fünf Knappsten

19 Waidhofen/Ybbs 87 78 Zwettl
20 Zwettl 70 90 Waidhofen/Thaya
21 Waidhofen/Thaya 69 81 Waidhofen/Ybbs
22 Berndorf 56 55 Berndorf
23 Gmünd 31 33 Gmünd

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

GÖD NÖ-Landesvorsitzender
Alfred Schöls
Tel.: 02742/35 16 16/0
email: goed_noe@goed.or.at
Agentur: 0664/201 70 45

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GNO/OTS