PRISMA Kreditversicherungs AG: Die Kontrollbank-Tochter hat auch 1999 in schwierigem Umfeld wieder gut verdient

Wien (OTS) - Mit annähernd 373 Millionen Schilling (27,11 Mio. Euro) lag der von den beiden Unternehmen, PRISMA Kreditversicherungs AG und der Tochtergesellschaft PRISMA Risikoservice GmbH & Co. KG, erwirtschaftete Umsatz 1999 zwar nur um knapp 2 % höher als im Jahr davor, dennoch erhalten die PRISMA-Eigentümer (Oesterreichische Kontrollbank 54,0 %, Hermes Kreditversicherung 42,2 %, Wiener Städtische 2,8 %, Sonstige 1,0 %) für 1999 mit 12 % eine höhere Dividende als im Vorjahr.

Pressesprecher Helmut Altenburger zur Umsatzentwicklung: "Unsere Umsatzentwicklung spiegelt klar das in ganz Europa insgesamt schwierige Umfeld der Kreditversicherer wider. Die gleichzeitige Steigerung des übernommenen Obligos von 77 (5,6 Mrd. Euro) auf fast 86 Milliarden Schilling (6,25 Mrd.Euro) belegt, dass wir heute mehr zu weniger Prämie versichern." Dass PRISMA auch 1999 dennoch gut verdient hat, führt das Unternehmen unter anderem auf die kostenwirksamen technologischen Entwicklungen bei PRISMA zurück. "Mit PRISMANET etwa haben wir 1999 eine benutzerfreundliche Internet-Plattform geschaffen, die unseren Kunden den vollen Zugriff auf ihre Vertragsdaten und das aktuelle Limit für potentielle Kunden bietet und gleichzeitig erhebliches Einsparungspotenzial bei unseren eigenen Kosten bedeutet."

PRISMA hält am österreichischen Kreditversicherungsmarkt nach eigenen Berechnungen einen Marktanteil von gesamt 40%. In der Exportkreditversicherung blieb PRISMA auch 1999 weiter klar Marktführer.

Dass das Interesse an Kreditversicherung weiter zunimmt, spiegelt die gestiegene Anzahl der von PRISMA 1999 gezeichneten Limite - das sind die auf versicherte Abnehmer eingeräum-ten Versicherungssummen -von 59.400 Stück gegenüber 50.200 Stück 1998 klar wider.

Trotz der weiter anhaltend negativen Insolvenzentwicklung in klassischen österreichischen Exportmärkten und eines neuen Insolvenzrekords 1999 im Inland lag die Schadenquote bei PRISMA 1999 nur knapp über 50 %. PRISMA führt dies auf die gute hauseigene Kreditrisko-Prüfung zurück. Altenburger: "Kreditversicherung ist für uns das umfassende Credit Management für unsere Kunden, durch welches Schadenfälle von vorneherein verhindert werden."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Helmut Altenburger
Tel. 379 00 / 300 DW
Fax 379 00 / 345 DW
Email: altenburger@prisma-kredit.com
Internet: http://www.prisma-kredit.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS