Solardörrer-Selbstbaukurs

Seminar der "umweltberatung" an der HTL Hollabrunn

St.Pölten (NLK) - Für alle, die Obst, Gemüse oder Kräuter besitzen und nicht recht wissen, wie sie die kostbare Ernte haltbar machen können, veranstaltet "die umweltberatung" Weinviertel am Samstag, 27. Mai, von 13 bis 18 Uhr an der HTL Hollabrunn einen Solardörrer-Selbstbaukurs.

Köstliche Trockenobst-Naschereien und wohlschmeckende Kräutertees lassen sich mit diesen sonnenbetriebenen Dörrern ohne Strom und damit Energieverbrauch selbst herstellen. Am Ende des Kurstages kann jeder Teilnehmer seinen eigenen einsatzbereiten Dörrer mit nach Hause nehmen.

Der Kostenbeitrag beträgt inklusive komplettem Material für einen Dörrer 1.900 Schilling. Nähere Informationen und Anmeldung bei der "umweltberatung" Weinviertel unter der Telefonnummer 02952/4344-810.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK