48. Landesredewettbewerb im Wiener Rathaus

Wien, (OTS) Der 48. Redewettbewerb, den das
Landesjugendreferat gemeinsam mit dem Kuratorium "Österreichischer Jugendredewettbewerb" veranstaltet, fand Dienstag im Gemeinderatssitzungssaal des Rathauses statt und wurde von Vizebürgermeisterin Grete Laska eröffnet.

125 Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren nützten die Gelegenheit, ihre Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen zu äußern und präsentierten sich ihren kritischen Zuhörern äußerst wortgewandt.

Auch bei allen Fragen, die an die jungen Redner gerichtet wurden, konnten diese verblüffend kompetent antworten.
Der Wettbewerb endete mit den Siegerehrungen. (Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK