ots Ad hoc-Service: ce CONSUMER ELECTRONIC AG <DE0005082200> ce CONSUMER ELECTRONIC startet deutlich besser in Geschäftsjahr 2000 als erwartet

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

- ce CONSUMER ELECTRONIC: Konzern-Ebit 3 Monate 2000 plus 129 Prozent auf 3,8 (1,6) Mio DEM verbessert

- ce CONSUMER ELECTRONIC: Konzern-Umsatz 3 Monate 2000 plus 390 Prozent auf 60,1 (12,3) Mio DEM gesteigert

- ce CONSUMER ELECTRONIC: Angehobene Jahresprognose von 300 Mio DEM Umsatz bei mindenstens proportionalen Ergebniszuwachs voll bestätigt

Die ce CONSUMER ELECTRONIC AG, München, hatte einen deutlich besseren Start in das Geschäftsjahr 2000 als nach vorläufigen Zahlen gemeldet. Bei einem Anstieg des Konzernumsatzes um fast 400 Prozent auf 60,1 Mio DEM verbesserte sich im ersten Quartal 2000 das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 129 Prozent auf 3,8 (Vergleichszeitraum 1999: 1,6) Mio DEM. Der Ertrag vor Steuern erhöhte sich um 96 Prozent auf 3,4 (1,7) Mio DEM. Der Konzernumsatz hat damit bereits nach den ersten drei Monaten ein Volumen, das an die 68,5 Mio DEM AG-Umsatz des gesamten Vorjahr heranreicht. Für das Jahr 2000 wird die angehobene Umsatzprognose von 300 Mio DEM bei einem mindestens proportionalen Ergebniszuwachs voll bestätigt.

Vorstandsvorsitzender Erich J. Lejeune führte die ausgezeichnete, über den Erwartungen liegende Entwicklung in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahrs 2000 auf die hervorragende Positionierung der ce CONSUMER ELECTRONIC zurück. Im Kerngeschäft Chip-Brokerage werde von der ausgezeichneten Marktverfassung profitiert. Hinzu komme die über den Erwartungen liegende Entwicklung der Virtual Chip Exchange (VCE). Sie peile in diesem Jahr mit einem Umsatz von 180 Mio DEM jene Größe an, die vor der Prognosenanhebung für den gesamten Konzern geplant war.

1999, das erste volle Jahr am Neuen Markt, hatte die ce CONSUMER ELECTRONIC AG ihr bisher bestes Geschäftsjahr. Der Umsatz im Konzern stieg auf 72,8 (1998: 46,1) Mio DEM. Das Ergebnis je Aktie nach IAS verbesserte sich auf 0,55 (0,31) DM. Der Hauptversammlung am 3. Juli 2000 ist aufgrund des hohen Expansionstempos eine unveränderte Dividende von 0,30 DEM vorgeschlagen. Zusammen mit der Steuergutschrift von 0,13 DEM erhalten die anspruchsberechtigten Aktionäre insgesamt 0,43 DEM je Aktie.

Der Vorstand der ce CONSUMER ELECTRONIC hat für heute, 10.00 Uhr, zur Bilanz-Pressekonferenz nach München eingeladen.

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI