Seniorenquiz geht dem Finale entgegen

Wien, (OTS) "Wer weiß, gewinnt!" geht ins Finale. An sechs Terminen haben SeniorInnen noch die Möglichkeit, ihr Wissen unter Beweis zu stellen. Wer über 55 Jahre alt ist und sich in einem der vier Wissensgebiete (Geschichte Österreichs; Politik weltweit; Natur; Musik, Literatur, Theater und Film) besonders gut auskennt, kann sich noch immer anmelden. Die Siegerteams steigen in die nächste Runde auf, für alle winken aber tolle Geschenke.

Das Ratespiel mit Günter Tolar und der musikalischen Begleitung von Prof. Leopold Großmann ist aber nicht nur für die Quiz-Teilnehmer, sondern auch für Zuseher unterhaltsam. Die beliebte Veranstaltungsserie wird auf Initiative der MA 13 vom Verband Wiener Volksbildung veranstaltet. Auskünfte und
Anmeldungen unter Tel.: 89 174/56, Frau Mag. Schubert.

Die nächste Termine

o 10. Mai: Haus Prater für Pensionisten, 2., Engerthstraße 255,

Tel.: 729 41 50
o 17. Mai: Haus Döbling für Pensionisten, 19., Pfarrwieseng. 23,

Tel.: 320 42 11
o 24. Mai: Haus Haidehof für Pensionisten, 11., Rzehakgasse 4,

Tel.: 767 31 03
o 7. Juni: Haus Schmelz für Pensionisten, 15., Ibsenstraße 1,

Tel.: 982 12 66
o 14. Juni: Haus Tamariske-Sonnenhof für Pensionisten, 22.,

Zschokkegasse 89, Tel.: 280 94 54
o 28. Juni: Haus Föhrenhof für Pensionisten, 13., Dr.-Schober-

Straße 3, Tel.: 804 23 38
o jeweils von 16 bis 18 Uhr
(Schluss) vhs/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK