ots Ad hoc-Service: Constantin Film AG <DE0005800809> Rekordquartal für die Constantin Film AG Anteil am deutschen Kinomarkt im ersten Quartal über 31%

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

EBIT im 1. Quartal mit DM 8,8 Mio. deutlich positiv

Planzahlen für das Jahr 2000 nochmals angehoben:

Umsatzziel DM 205 Mio., EBIT-Ziel DM 12 Mio., Ergebnisverbesserung zum Vorjahr um DM 21 Mio

München, 09. Mai 2000 Die Constantin Film AG (WKN 580 080) beendet das 1. Quartal 2000 mit einem Rekordergebnis.

Der Konzernumsatz von DM 83,9 Mio. im ersten Quartal steigerte sich um 146% zum Vorjahr. Das EBIT beläuft sich auf DM 8,8 Mio.

Bereits jetzt zeichnet sich das erfolgreichste Verleihjahr der Constantin Film AG seit ihrem 20 jährigen Bestehen ab.

Aufgrund des äußerst positiven Geschäftsverlaufs in allen Unternehmensbereichen kann die Constantin Film AG nach der bereits im Januar erfolgten Anhebung der Planzahlen für das laufende Geschäftsjahr nochmals die Ziele anheben: statt bisher DM 195 Mio erwarten wir einen Umsatz von DM 205 Mio.

Das EBIT-Ziel wird von DM 9,0 Mio auf DM 12 Mio. angehoben, dies ist eine Steigerung der Planung zum Börsengang um über 300%. Im Vergleich zum Vorjahresergebnis entspricht dies einer Ergebnisverbesserung um DM 21 Mio.

Für Rückfragen:

Unternehmens-Kommunikation Investor Relations Phoebe Rocchi / Frauke Allstadt Yara Kes Telefon: 089-38 60 92 71 Telefon: 089-38 60 91 72 Telefax: 089-38 60 91 66 Telefax: 089-38 60 91 73 e-mail:
pro@constantin-film.de e-mail: kes@constantin-film.de

Diese und weitere Informationen können auch über Internet abgerufen werden unter www.constantinfilm.de.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI