Rohwedder festigt USA-Präsenz durch zwei Übernahmen

Bermatingen/Bodensee (ots) - Die Rohwedder AG (USA) Holding
Company, LLC., eine 100%-Tochter der Rohwedder AG (WKN 705 770), gibt die vollständige Übernahme zweier US-Unternehmen bekannt. Die Verträge zur Akquisition der RLR Advanced Automation Systems, Inc und der Merritt Systems, Inc. (MSI) wurden Anfang Mai in Orlando, Florida unterzeichnet. An beiden Gesellschaften bestand seit Januar eine Beteiligung in Höhe von 15 Prozent. Gleichzeitig ist am 3. Mai 2000 die bereits bekanntgegebene Akquisition der kanadischen Automated Systems, Incorporated (ASI) wirksam geworden.

Mit den drei Gesellschaften stärkt die Rohwedder AG ihren Auftritt auf dem nordamerikanischen Kontinent auf dem Gebiet der Montagetechnik. Bisher wurde der aussichtsreiche US-Markt von der Konzern-Tochter Pematech Rohwedder, Inc. im wesentlichen im Bereich Prüftechnik bearbeitet.

RLR und MSI fertigen Systeme für die Automatisierungstechnik-Industrie. Hier fokussiert sich RLR im wesentlichen auf Kunden aus dem Pharma- und Healtcare-Bereich. Hier liegen die Kompetenzen vor allem im Aufbau von Fertigungslinien und Verpackungssystemen. Gleichzeitig hat sich das Unternehmen auf Anwendungen im Bereich Vakuum-Beschichtungstechnik spezialisiert. RLR beliefert hier Unternehmen aus der Luftfahrt- sowie der Solarindustrie. Die Auftraggeber von MSI sitzen vor allem im Bereich der Raumfahrttechnik.

Für Rohwedder bedeuten die Übernahme nicht nur die Stärkung der regionalen Präsenz. Durch die beiden jüngsten Akquisitionen erschließt sich das Unternehmen Zutritt zu neuen Abnehmerkreisen, die vor allem in Zukunftsbranchen angesiedelt sind. Außerdem wird mit der Integration von RLR und MSI das Technologie-Portfolio verbreitert.

Die Unternehmen, die beide ihren Sitz in Orlando, Florida haben, kamen im Geschäftsjahr 1999/2000 (30.6.) mit 30 Mitarbeitern auf einen Umsatz von insgesamt über 5 Millionen US-Dollar. Beide Unternehmen arbeiten profitabel. Der Kaufpreis für den vollständigen Erwerb beläuft sich auf insgesamt 4,75 Millionen US-Dollar.

Über Rohwedder:

Die Rohwedder-Gruppe bietet komplexe Automatisierungslösungen in den fünf Geschäftsfeldern Montagetechnik, Prüftechnik, Handhabungstechnik, Robotik und Bildverarbeitung. Die Kunden kommen vor allem aus den Bereichen Telekommunikation, der Elektronikindustrie, dem Automotive-Sektor und der Medizintechnik. Strategisches Ziel des Unternehmens ist die technische Marktführerschaft in Europa und der Ausbau der Position als Systemlieferant auf dem nordamerikanischen Kontinent. Das Unternehmen erwirtschaftete 1999 mit rund 370 Mitarbeitern über 130 Millionen DM Umsatz. Die Aktie der Rohwedder AG (WKN 705 770) wird im geregelten Markt gehandelt und notiert im Smax.

ots Originaltext: Rohwedder AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Rohwedder AG
Thomas Eichberger
Schießstattweg 11
88677 Markdorf
Telefon: +49-75 44/50 2-47
Telefax: +49-75 44/50 2-99
e-mail: Info@rohwedder.de
www.rohwedder.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS