"profil": Haider-Vetraute in Glock-Stiftung

Günther Pöschl und Johann Quendler fungieren als Vorstände der Glock Privatstiftung

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in
seiner Samstag erscheinenden Ausgabe berichtet, wurde
mit 15. 10 1999 die Glock Privatstiftung ins Firmenbuch
eingetragen. Sie hält 80 Prozent an der Glock GmbH, dem
größten privaten Schusswaffenhersteller Österreichs. Als Stiftungsräte und enge Vertaute des Haupteigentümers
Gaston Glock fungieren der prominente Kärntner
Rechtsanwalt Johann Quendler und Jörg Haiders
Steuerberater Günther Pöschl. Beide Stiftungsräte wurden
von Haider auch in den Aufsichtrat der Kärntner Landeselekrizitätsgesellschaft Kelag nominiert.Gaston Glock
gilt in Kärnten als Unterstützer der FPÖ.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: 01/534 70, DW 371 und 372

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS