ots Ad hoc-Service: Parsytec AG <DE0005089908> Weltmarktführung treibt überproportionales Ergebniswachstum

Aachen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

  • Ungebrochene Wachstumsdynamik in Oberflächen-Qualitätskontrolle
  • Vorsteuerergebnis erreicht im 2. Quartal 18% vom Umsatz

- weltweit führender Hersteller von Software-Lösungen für die Oberflächen- Qualitätskontrolle von Bahnwaren wie Stahl, Aluminium und Papier - teilt heute die Geschäftszahlen des 2. Quartals zum 29. Februar 2000 mit.

Im 2. Quartal wuchs das Kerngeschäft Oberflächeninspektion (78% Umsatzanteil) um 75% auf 12,4 Mio DM nach 7,1 Mio DM im 2. Vorjahresquartal. Der Gesamtumsatz inklusive des historischen OEM-Geschäftes stieg um 71% auf 15,8 Mio DM nach 9,2 Mio DM. Die Auftragseingänge stiegen im 2. Quartal um 22% auf 13,8 Mio DM nach 11,3 Mio DM.

Die durch Weltmarktführung erreichten Volumeneffekte in Kombination mit der konsequenten Outsourcing-Strategie erlaubten wiederum eine deutliche Steigerung der Bruttomarge. Sie erreichte 44% im 2. Quartal, nach 28% im 2. Vorjahresquartal, 35% im 3. Quartal, 38% im 4. Quartal, und 41% im 1. Quartal. Daraus resultiert im 2. Quartal eine im Vergleich zum Umsatzwachstum signifikant überproportionale Steigerung des Bruttoergebnisses um 171% auf 7,0 Mio DM nach 2,6 Mio DM. Bei gleichzeitig umsatzproportionalem Anstieg der betrieblichen Aufwendungen dokumentieren auch die weiteren Ergebnis-Kennzahlen die überdurchschnittliche Entwicklung: das operative Ergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 2,3 Mio DM nach einem operativen Verlust von -56 TDM, das EBIT auf 2,5 Mio DM nach 112 TDM, das Vorsteuerergebnis (EBT) auf 2,8 Mio DM nach 15 TDM, und der Überschuss (EAT) auf 1,8 Mio DM nach einem Verlust von -69 TDM im Vorjahresquartal.

Auch im sequentiellen Vergleich zum erfolgreichen 1. Quartal wird die dynamische Entwicklung der Ertragskraft deutlich: bei einer sequentiellen Umsatzsteigerung um 25% stieg das Bruttoergebnis um 33%, das operative Ergebnis um 151%, das EBIT um 143%, das EBT um 112%, und der Quartalsüberschuss um 73%.

Die Firma sieht die für das Geschäftsjahr 1999/00 mit einer Verdopplung des Oberflächenumsatzes erwartete sehr positive Geschäftsentwicklung nach dem 2. Quartal und der sich schnell entwickelnden Erfolge auch im Papiermarkt nachhaltig bestärkt.

Diese Mitteilung kann von der Parsytec-Website abgerufen werden (www.parsytec.de).

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI