A-Online Geschäftsführer Dieter Haacker erklärt seinen Rücktritt - BILD (web)

Wien (OTS) - Nach mehr als zwei Jahren an der Spitze der Marke A-Online blickt Dieter Haacker auf eine bewegte Entwicklung zurück. Mit einem Marktanteil von 9% bei Beginn seiner Tätigkeit gelang es rasch, mit einem forcierten Einzelhandelsauftritt und einer mehrfach preisgekrönten Werbekampagne unter tatkräftiger Mitarbeit des "Dr. Kurt Ostbahn, A-Online zur führenden Internet-Marke Österreichs auszubauen. Heute führt die Telekom Austria mit mehr als 25% Marktanteil deutlich vor allen anderen Providern.

Dieter Haacker zu den Motiven seines Rücktritts:

"Ich habe den Umstrukturierungsprozeß vom verstaatlichten Postkonzern PTA zur heutigen Telekom Austria AG aktiv begleitet. Mit der morgigen Ernennung der neuen Vorstände der Telekom Austria erlebe ich den dritten neuen Vorstand der TA.

Ich sehe mich eher als den innovativen, unternehmerisch handelnden Manager und möchte mich nach der Aufbauarbeit der letzten Jahre nunmehr einer Aufgabe in einem multinationalen Unternehmen widmen, das den anstehenden Themen Internet- und Fernsehkonvergenz, Mobilfunk und Festnetzkonvergenz einfallsreich begegnet.

Die vom Aufsichtsrat unter Führung von Johannes Ditz begonnene Umstrukturierung begrüße ich sehr und verfolge auch mit Begeisterung die Entscheidungen der letzten Wochen. Für meinen persönlichen Lebensweg kommen diese Entscheidungen jedoch zu spät.

Die Marke A-Online wird sicherlich in neuer Unternehmensverfassung an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen und nachhaltig eine bestimmende Rolle auf dem österreichischen Markt einnehmen."

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.apa.at

Rückfragenhinweis: Highway 194 Internet Vertriebs GmbH
Martina Tuma, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 512 27 30/62
mobil: 0664/111 85 17
mail: aon.presse@aon.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS