VASCO gibt vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2000 bekannt / Erträge steigen um 15% gegenüber dem Vorjahr und um 28% gegenüber dem vierten Quartal 1999cg

Oakbrook Terrace (ots-PRNewswire) - VASCO Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI) (www.vasco.com), ein weltweit führender Anbieter von Internet- und Unternehmens-Sicherheit-Lösungen, gab heute seine vorläufigen konsolidierten Ergebnisse für das erste Quartal 2000 bekannt. Das Unternehmen erwirtschaftete Erträge von $5,6 Millionen, ein Anstieg von 15% gegenüber den Erträgen von $4,8 Millionen im gleichen Zeitraum 1999. Das bedeutet einen Anstieg der Erträge von 28% gegenüber dem vierten Quartal 1999. Die Finanz-Ergebnisse des Unternehmens im ersten Quartal 1999 wurden nochmals aufgeführt, um die Übernahme von IntelliSoft Corp. mit einzubeziehen, die im vierten Quartal des Geschäftsjahres 1999 stattfand und als Interessenvereinigung berücksichtigt wurde.

Für das erste Quartal 2000 gab das Unternehmen einen Nettoverlust von $813.855 oder $0,03 pro Basis- und verwässerter Aktie gegenüber einem Nettoverlust von $982.191 oder $0,04 pro Basis- und verwässerter Aktie für das erste Quartal 1999 bekannt.

"Wir sind erfreut über unsere vorläufigen Ergebnisse des ersten Quartals", sagte Mario Houthooft, President und Chief Executive Officer von VASCO.

Am 7. April 2000 begann der Handel der Stammaktien von VASCO auf dem Nasdaq National Market unter dem Symbol "VDSI." Die Stammaktien wurden früher am Electronic Bulletin Board unter dem gleichen Symbol gehandelt.

VASCO Data Security International, Inc. gab folgende Ergebnisse für das erste Quartal 2000 bekannt:

Drei für die am 31. März zu Ende gegangenen Monate

2000 1999

Netto-Erträge $5.551.927 $4.818.254

Kosten für verkaufte Waren 1.862.954 1.889.801

Bruttogewinn 3.688.973 2.928.453

Betriebskosten:
Verkauf und Marketing 2.162.637 1.402.660
Forschung u. Entwicklung 941.605 976.498
Allgemeines u. Verwaltung 1.160.664 938.726

Summe der Betriebskosten 4.264.906 3.317.884

Betriebsverlust (575.933) (389.431) Zinsaufwendungen (162.911) (227.900)
Sonstige Ausgaben, netto (55.470) (60.679)

Verlust vor Steuern (794.314) (678.010) Rückstellung für
Einkommensteuer 19.541 304.181

Nettoverlust $(813.855) $(982.191)

Basis- und verwässerter
Nettoverlust pro Aktie $(0,03) $(0,04)

Ausstehende Aktien
(gewichteter Durchschnitt) 26.786.287 23.010.633

Über VASCO

VASCO entwirft, entwickelt, vermarktet und unterstützt Sicherheits-Produkte und Services, die den Zugang zu Computer-Systemen von Unternehmens- und Behörden-Kunden verwalten und sicherstellen, sowie sichere Finanz-Transaktionen über private Unternehmens-Netzwerke und öffentliche Netzwerke wie dem Internet ermöglichen.

Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Geschäfte wird auf die bezüglich des Aktienangebots bei der amerikanischen Securities and Exchange Commission eingereichten Dokumente des Unternehmens verwiesen.

ots Originaltext: VASCO Data Security International, Inc. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Americas, Media Mike Lange von VASCO Data Security, 630-932-8844 e-Mail, mbl@vasco.com; Investor Relations, Jeffrey Corbin von KCSA Public Relations Worldwide, 212-682-6300, jcorbin@kcsa.com; Europe-Asia, Media, Ariane Bosmans, VASCO Data Security, 32-2-456-98-10, arb@vasco.com; Investor Relations, Annemieke Blondeel, Lommaert & Blondeel Consultants, 44-1322-520-180, a.blondeel@dial.pipex.com/ /Web site: http://www.vasco.com /

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE