Kultur/Theater/Bischof

LR Bischof: Kulturinitiativen werden unterstützt Landesbeiträge für "theater der figur" und "tanzufer"

Bregenz (VLK) - Auf Antrag des Kulturreferenten der
Vorarlberger Landesregierung, Landesrat Hans-Peter Bischof,
erhalten die beiden Kulturinitiativen "theater der figur" und "tanzufer" Förderungsbeiträge vom Land. "Um die vielfältige Kulturszene in Vorarlberg erhalten zu können, ist die
qualitative Förderung der vielen Initiativen wichtig, die
sich in den letzen Jahren entwickelt haben", betont
Kulturlandesrat Bischof. ****

Das "theater der figur" veranstaltet heuer zum zwölften
Mal das Internationale Theaterfestival "LUAGA & LOSNA" für
ein junges Publikum. "Auf diesem Festival stehen spannende, zeitgenössische Theaterproduktionen aus verschiedenen
europäischen Ländern und Österreich im Mittelpunkt", so
Landesrat Bischof. Die Durchführung dieser Veranstaltung wird
auch heuer vom Land gefördert.

Ein weiterer Landesbeitrag wird der Provinzwerkstatt
Vorarlberg zur Adaptierung des Werkstattraumes und anderer
baulicher Maßnahmen zur Verfügung gestellt. "Beim Umbau investierten die Mitarbeiter bereits 5.000 unbezahlte Arbeitsstunden", lobt Bischof die Betreiber, das "theater der figur".

Für seine Aktivitäten erhält der 1995 gegründete Verein "tanzufer" eine Landesförderung. Neben mehreren
Einzelproduktionen sowie Performances werden auch immer
wieder Fortbildungsmöglichkeiten angeboten. "tanzufer" hat
sich die Förderung des zeitgenössischen Tanzes in Vorarlberg
zum Ziel gesetzt.

Die Summe der von der Landesregierung genehmigten
Förderungen beträgt 720.000 Schilling (52.300 Euro)
(gm/gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20137

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL