Auf der Wiener Freyung Start in den Landfrühling

LR Gabmann: "Lust auf Niederösterreich wecken!"

St. Pölten (OTS) - Die Hälfte aller Tagesausflügler in Niederösterreichs Tourismusregionen kommt aus der Bundeshauptstadt Wien. Um dieses wichtige Zielpublikum auch schon zur Vorsaison anzusprechen, lud die Niederösterreich-Werbung gestern und heute zur Startveranstaltung des NÖ Landfrühlings auf die Wiener Freyung.

Dieser Start steht heuer im Zeichen der intensiven Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft: Most-, Wald- und Weinviertel sind hier mit ihrem toruistischen und kulinarischen Angebot ebenso vertreten wie drei Naturparke, acht Brauereien und die NÖ Wirtshauskultur. Neben Kostproben aus den Regionen gibt es auch das neueste Werbematerial, um die Wiener vom umfassenden niederösterreichischen Angebot zu informieren.

LR Ernest G a b m a n n hob hervor, daß der niederösterreichische Tourismus auf seine vorhandenen Ressourcen setze, auf das typisch Niederösterreichische: auf den auf Grund der Lage Niederösterreichs besonders starken Ausflugstourismus in Verbindung mit der qualitätvollen Wirtshauskultur. Niederösterreich präsentiere sich als "Land der Genießer", und schon jetzt, in der Zeit des Frühlingserwachens, sei es lohnend, nach Niederösterreich zu kommen und sein Angebot kennenzulernen, führte Gabmann aus.
ß

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312
(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/OTS