Claudia Schiffer: Zehn Millionen Dollar Jahresumsatz durch "Projekte, die voll und ganz ich selbst sind." / Die Geschäftsfrau Schiffer im Interview mit "VOGUE BUSINESS"

München (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs156572

Jeder kennt ihr Gesicht, jetzt gibt sie Einblicke in ihr Management. Die neue VOGUE BUSINESS stellt das Unternehmen Claudia Schiffer vor. "Ich bin als Business-Frau vielleicht sogar anstrengend", bekennt das Model in einem Interview für die Erstausgabe des Magazins, "weil ich sehr hands-on' bin, das heißt, dass ich jedes Detail selbst entscheide." Auch angesichts zahlreicher Exklusiv-Verträge sieht sich die 29-jährige nicht als Produkt. "Ich habe doch die Freiheit, auf Ideen zu kommen, die anderen gar nicht einfallen."

Trotz der Schnelligkeit in der heutigen Werbung neigt Schiffer zur Zurückhaltung bei der eigenen Vermarktung. "Ich muß aufpassen, daß Claudia Schiffer immer eine Nachricht bleibt - und nicht nur zum Gesicht wird." Ihre Nachricht laute vielmehr: "Stil, Disziplin, Unabhängigkeit - das, was eine moderne Frau ausmacht." Die Frage, ob es in ihrer zehnjährigen Karriere auch Fehler gegeben habe, beantwortet Schiffer mit einem Nein. "Allerdings gab es Irrtümer -wie in jedem anderen Business auch", womit der Flop mit den Fashion Cafes gemeint ist.

Claudia Schiffer berichtet in VOGUE BUSINESS auch über ihre kreative Arbeit für den Otto-Versand: "Ich suche die Sachen selbst mit aus, schaue mir das Design an und überwache die Fittings. Es kommt also nichts in den Katalog, was ich nicht genau kenne." So hält es das Model auch mit Ihren Verträgen: Sie kenne darin alle Einzelheiten. Die Verwaltung ihres Vermögens habe sie dagegen mittlerweile in professionelle Hände gegeben.

In VOGUE BUSINESS verrät Claudia Schiffer auch das Resumée ihrer Erfahrungen. Gefragt, ob sie auf Vertrauen oder Kontrolle setze, antwortet sie: "Eindeutig die Kontrolle. Natürlich habe ich zu all denen, mit denen ich arbeite, großes Vertrauen, aber sie können trotzdem Fehler machen. Da ist es mir lieber, ich mache den Fehler als jemand anders."

ots Originaltext: Condé Nast Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Condé Nast Verlag GmbH

Condé Nast Verlag GmbH
Ingrid Hedley
Tel. 089 38104-142
Fax 089 38104-221

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/01