Moderner Holzhausbau mit Lehmanwendungen

Seminar der "umweltberatung" in Wiener Neustadt

St.Pölten (NLK) - Am Samstag, 1. April, veranstaltet "die umweltberatung" NÖ-Süd von 9.30 bis 17.30 Uhr in Wiener Neustadt einen Lehmbau-Kurs mit dem Titel "Moderner Holzhausbau mit Lehmanwendungen". Den Kursteilnehmern sollen dabei nicht nur Lehm als interessante Alternative zur herkömmlichen Bauweise, sondern auch neue Erkenntnisse aus Forschungsprojekten der letzten Jahre zur Fertigung und Verarbeitung dieses Baustoffes präsentiert werden.

Beim Kurs am 1. April haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Einsatzbereiche und Qualitäten von Lehm kennen zu lernen und mit dem Naturbaustoff Lehm in der Praxis vertraut zu werden. Im Praxisteil werden z.B. Lehmputz und Lehmmauermörtel selbst hergestellt, das Mauern mit Lehmmörtel und Lehmziegeln sowie das Verputzen mit Lehmputz geübt und eine Installationsebene mit Lehmplatte und Lehmputz hergestellt.

Die Kurskosten liegen inklusive Seminarunterlagen bei 750 Schilling pro Person bzw. 800 Schilling pro Paar (für Mitglieder der "umweltberatung" 630 bzw. 680 Schilling). Nähere Informationen und Anmeldung bei der "umweltberatung" NÖ-Süd unter den Telefonnummern 02622/26950-0 und 02236/860664-0.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK